Frage von Agent013, 58

Hamster lässt sein Futter in der backe?

Hey! Ich habe gestern Abend einen hamster aus schlechter Haltung "gerettet" . Ich hab ihn in sein terrarium versetzt und er hat sich sofort auf das Futter gestürzt und gegessen . Nun hat er seit gestern Abend seine eine Backe voller Futter . Ich habe auch noch einen zweiten hamster und dieser lässt das nach einiger Zeit aus der Backe. Ist denn mein neuer Hamster vielleicht noch ängstlich und bewart sich deshalb sein Futter in der Backe? Bitte um Hilfe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tasha, 34

Kann natürlich sein, dass er in der vorherigen Haltung erlebt hat, dass es nicht rechtzeitig etwas zu essen gibt oder der Untergrund ausgetauscht wird und er Verstecktes (?) nicht wiederfindet. Ich würde erst mal Futter im Überschuss anbieten und natürlich regelmäßig wechseln. Bis er die Sicherheit hat, dass auf jeden Fall immer Futter zur Verfügung steht (keine Ahnung, wie das bei Hamstern ist, vielleicht Futter, das problemlos den Tag über stehen bleiben kann und auch erst mal in größeren Mengen gefressen werden darf). Ggf. auch an verschiedenen Stellen, so dass er immer etwas in der Nähe hat.

Antwort
von goldbaerfetisch, 26

Wir haben mal einen hamster adoptiert der eine Entzündung in der Backentaschen hatte. Das Futter klebt dann darin, wir waren beim Arzt. Dieser hat die Taschen entleert und und salbe in einer Pipette mitgegeben. Kostete keine 20 Euro. Muss bei eurem nicht so sein, nur mal als Tipp.

Antwort
von spieler99999999, 26

du sagst ja dass er aus schlechter haltung kommt,daher denke ich mal dass er nur sehr selten futter bekommen hat und er es deshalb bunkert,das wird sich denke ich mit der zeit legen,wenn er mal gemerkt hat dass er regelmäßig futter bekommt und nichts bunkern muss ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten