Frage von hamsterwoman, 61

Hamster kommt seine Treppe nicht mehr hoch?

Hallo seit gestern Abend habe ich bemerkt, dass mein Hamster nicht mehr seine 'Treppe' hochkommt. Also wir haben ein Terrarium mit 3 Etagen und wir haben halt dann solche Treppen damit er halt nach Oben nach unten und in die Mitte gehen kann (logisch oder) und er hatte bis gestern nie Probleme die Treppe hochzugehen und runterzugehen (wenn er runtergeht rutscht er aber immer nach unten) Jedenfalls haben wir dann gestern bemerkt, dass wenn mein Hamster nach oben will, er nicht mehr hochkommt. Also er zieht sich richtig nach oben aber schafft es nicht und rutscht immer wieder nach unten. Und da das Essen etc. oben ist, kann er nichts mehr essen. Ich musste ihn gerade schonwieder helfen, dass er nach oben kommt. Also musste ihn nehmen und nach oben packen. Weiß jemand warum er nicht mehr die Treppe hochkommt? Habe Angst, dass es was schlimmes ist.

Expertenantwort
von Margotier, Community-Experte für Hamster & Haustiere, 23

Hamster sind Bodenbewohner und Wühler, d. h., sie brauchen eine große Grundfläche und Tiefstreu, also ein Aquariengehege oder etwas in der Art ab mindestens 120cm Länge

Mit Etagen können sie nur sehr eingeschränkt etwas anfangen. Kleine Ebenen können gerne zusätzlich angeboten werden, z. B. um das Sandbad darauf zu stellen.

Die Zugänge zu Etagen müssen so gestaltet sein, dass auch ein altersschwacher Hamster noch hinauf kommt. 

Das gilt besonders dann, wenn der Wassernapf oben steht.

Futter hat auf einer Etage nichts oder zumindest nur zum Teil etwas verloren, es wird im Gehege ausgestreut damit der Hamster einem seiner grundlegenden Bedürfnisse, nämlich der Futtersuche, nachkommen kann.

Wenn Dein Hamster bisher die Rampen runtergerutscht ist, sind diese viel zu steil und auch von der Oberflächenbeschaffenheit her nicht hamstergerecht konstruiert.

Warum nun konkret Dein Hamster dort nicht mehr raufkommt, kann verschiedene Ursachen haben, z. B. Altersschwäche oder ein Schlaganfall.

Antwort
von Hamsterfragen05, 23

Ab zum Tierarzt. Dein Hamster scheint irgendwas zu haben, was, kann dir nur der Tierarzt gut sagen.

Hamster zeigen es nicht, wenn sie verletzt sind, sie wären sonst eine leichte Beute für Räuber. Wie groß ist den dein Terrarium von der Grundfläche? Und warum machst du die Treppen so hoch, dass er runter rutscht? Bitte verstreue das Essen auch im gesamten Terrarium, in der Natur müssen Hamster ihr essen auch suchen, sie bekommen es nicht vorgesetzt.

Antwort
von panschosepp, 28

also du solltest ihn erstmal untersuchen.vielleicht hat er sich irgendwo verletzt.

Kommentar von hamsterwoman ,

Also humpeln oder so tut er nicht und er fährt noch Rad

Kommentar von panschosepp ,

guck mal vielleicht hat er eine verletzung an der fote.es könnte aber auch sein das er sich an der treppe immer wieder splitter holt.jenachdem ob sie aus holz ist.die treppe könnnte vielleicht auch rutschig sein

Antwort
von lovedogs17, 16

1. Was ist das denn für ein hamster

2. Wie alt ist der Hamster

3.  Ist er Villeicht etwas dicke oder hat er sich in letzter Zeit nicht so viel bewegt?

Antwort
von Domexd2112, 23

Vielleicht hat er was an denn hinter Füße geh doch einfach mal zum artzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community