Frage von Miau123Wuff, 77

Hamster Käfig komplett reinigen?

Hallo also ich habe eine Campell Zwerghamster und ich weiß nicht genau ob ich den ganzen Käfig sauber machen soll. Mein hamster ist auch Tagsüber wach und er lebt seit fast zwei Monaten bei mir. Allerdings habe ich auch etwas über eine Pipi-ecke gelesen aber er hat glaube ich überall im Käfig welche.

Expertenantwort
von Margotier, Community-Experte für Hamster, 29

Hat Dein Hamster ein Mehrkammerhaus mit einer mit Sand gefüllten Ecktoilette in einer Kammer des Hauses?

So gut wie alle Hamster nutzen früher oder später solch eine Ecktoilette zumindest als Hauptpinkelstelle, aber bei Zwergen habe auch ich die Erfahrung gemacht, dass viele von ihnen zusätzlich mindestens eine weitere Stelle bzw. sogar eine Fläche (Laufradetage o. ä.) nutzen.

Den Käfig (hoffentlich kein Gitterkäfig?) reinigt man aber dennoch niemals komplett.

Kommentar von Miau123Wuff ,

Danke für deine Antwort ich werde mir soetwas besorgen

Kommentar von Margotier ,

Noch ein Hinweis zum Haus: es muss aus Laubholz sein, darf nicht geklammert oder genagelt sein und die Eingänge müssen breit genug sein, damit der Hamster mit gefüllten Backentaschen hindurch passt.

Das preiswerteste gute Häuschen, das ich kenne, ist das Hamsterhaus "Harry" von knastladen.de

Antwort
von Baumschmuser1, 50

Bei einem Hamster ohne feste Ecke macht man alle 2-3 Monate eine TEILreinigung. Mach niemals den kompletten Käfig sauber wenn das auf Grund von Untermietern nicht notwendig ist. Damit würdest du den Hamster zu sehr unter Druck setzen

Kommentar von Miau123Wuff ,

Danke werde ich machen 😀

Antwort
von matthiasworker, 42

Hallo,

ich denke der Hamster macht in jede Ecke vom Käfig. Der Aufwand ist sicher nicht groß den Käfig einmal im Monat sauber zu machnen. Anregungen kannst du auch bei http://hobbywerkstatt.de/ erhalten.

Kommentar von Miau123Wuff ,

Vielen Dank

Kommentar von goldangel23 ,

es geht nicht um den aufwand. einmal im monat das gehege reinigen wäre purer stress für das arme tier.

Antwort
von TL0905, 38

Ganz soll man das Gehege nie säubern nur die Pipi Ecken. Riech an verschiedenen Stellen dann wirst sie finden

Kommentar von Miau123Wuff ,

Das Problem ist ja das er keine Pipi-ecken hat

Kommentar von TL0905 ,

Hat er bestimmt aber du weißt nur nicht wo

Antwort
von Kimmay, 24

Ich finde es komisch, dass dein Hamster in mehreren Ecken Pipi macht. Meiner hat eine Sandschüssel drinnen und macht auch nur darein!

Ich wechsel täglich den Sand, da unsere viel rauskippt und es durch das Pipi stark riecht. Auch mache ich jeden Tag den Kot raus. Ansonsten tue ich nach Bedarf noch Heu rein und alle 2-3 Wochen wird der Käfig komplett neu gemacht.

Kommentar von Margotier ,

Bitte nicht alle zwei bis drei Wochen das Gehege (es ist hoffentlich kein Gitterkäfig?) reinigen!

Hamster sehen sehr schlecht. Sie orientieren sich fast ausschließlich an dem Geruch den sie, für den menschlichen Geruchssinn nicht wahrnehmbar, mit ihrer Duftdrüse anlegen.

Reinigt man das Gehege zu oft, bedeutet das schweren Stress für den Hamster da er seine Orientierung zum großen Teil verliert.

Durch so häufige Gehegereinigung kann es zu einer Entzündung der Duftdrüse kommen weil der Hamster damit sein Revier ständig neu markieren muss. Solch eine Entzündung stinkt, muss vom Tierarzt mit Antibiotika behandelt werden und kann in schweren Fällen sogar tödlich enden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten