Frage von CCCGal, 111

Hamster isst nur Sonnenblumenkerne?

Hallo. Mein Dsungarischer Zwerghamster (Mädchen) isst einfach nicht, was ich ihr gebe. Sie isst nur Sonnenblumenkerne, ich habe gehört, dass die wie Süßigkeiten für Hamster sind, und sie sie nur isst, weil ich sie ihr gebe. Ich habe ihr dann die Kerne aussortiert und sie in Ruhe gelassen, doch sie isst einfach nichts anderes. Ich habe ihr gestern abend die Sonnenblumenkerne aussortiert und sie isst wirklich nichts anderes. Ich verstehe nicht, wieso. Wie gesagt, ich habe sie danach gelassen, dann habe ich nachgeguckt aber alles lag so da wie ich es ihr hingelegt habe. Ich habe Angst, dass sie verhungert also soll ich ihr die Sonnenblumenkerne weiterhin geben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Margotier, Community-Experte für Hamster & Haustiere, 57

Was ist denn in dem Futter sonst noch enthalten?

Dein Hamster ist genetisch ein Hybride (d. h., er hatte Campbell-Hamster unter seinen Vorfahren), er ist diabetesgefährdet und braucht deshalb spezielles Futter.

Handelsübliches Futter ist zu 99% ungeeignet oder sogar schädlich, besonders für Zwerghamster.

Verhungern wird sie nicht wenn Du die Sonnenblumenkerne weglässt.

Kommentar von CCCGal ,

Danke! Im Futter, dass ich ihr im Moment gebe ist das enthalten:
Getreide (Weizen, Hafer, Mais, Gerste)
Pflanzliche Nebenerzeugnisse (???)
Saaten (Sonnenblumenkerne)
Nüsse (Erdnusskerne)
Gemüse
Mineralstoffe
Yucca schidigera Extrakt (???)
Das ist mein erster Hamster (auch mein erster Kleinnager und Nager im generellen) und ich habe sie erst seit dem 13 August 2015 wo sie dann ca. 8 Wochen alt war also habe ich schnell Panik gekriegt weil ich nicht wusste, ob das üblich so war. Danke nochmal, Tschauu ;)

Kommentar von Margotier ,

Das klingt leider überhaupt nicht gut, genaugenommen klingt das sogar ziemlich schlecht: viel zu viele kohlenhydrathaltige Bestandteile und zu viel Fett.

Fütterst Du tierisches Eiweiß extra?

Für Deinen Hamster geeignetes Futter bekommst Du bei die-nager-kueche.com (Fertigmischung für Campbells und Hybriden und Chinesische Streifenhamster) oder bei mixerama.de (MYPS Zwergen Zauber oder Hosannahs Dsungaren-Menü

Kommentar von CCCGal ,

Ich gebe ihr auch tierisches eiweißfutter und frischfutter ab und zu, aber ich habe ja auch unten geschrieben, dass ich ihr jetzt eigenes trockenfutter mische, mit gesunden, selbstgemachten dingen wie z.b. Gammarus, Haferflocken und anderes! Trotzdem Danke für die Hilfe, ich gucke mal bei der Nager-küche vorbei! Anscheinend hat meine Coco einfach nicht das trofu aus dem Laden gemocht. Meins frisst sie aber mit Genuss ^^

Antwort
von bixxte00, 53

Meine Colegin hat auch einen Hamster ich darf fast immer wenn sie in den Ferien ist auf ihn aufpassen. Da habe ich mal im Hamsterbuch geschaut das es auvh mal gut ist salat zu geben aber auch Gurken die man vorher getrocknet hat. Ich habe auch gemerkt das ihr Hamster nur Sonenblumenkernen isst
Seit dem ich ihm Salat gegeben habe isst er auch das andere
Ich denke es ist ein versuch wert es mal aus zu probieren

Kommentar von CCCGal ,

Ich habe ihr ja auch mal Salat gegeben, bevor die Sonnenblumenkerne da waren... Jetzt klettert sie drauf, schnuppert, und geht wieder weg.

Antwort
von Antoniatoto, 32

Also ich hatte das auch und jetzt gebe ich meinem Hamster (dsungarischer zwerghamster/w)nurnoch so ein Futter aus dem Internet weiß gerade nicht wie das heißt und da sind nurnoch getrocknete Blumen,kleine Tierchen und getrocknetes Gemüse drin und das ist sie so gerne. Das ist auch ohne Zucker und echt emfehlens wert du musst sonst einfach mal im Internet nachschauen halt ein Futter wo nur das drin ist was sie von ihrer Heimat (Preri) kennen. Solange gib ihr Salat, Joghurt... Bis das Futter kommt.
Viel Glück ❤️

Antwort
von lsjnrntujdhentg, 56

Gehe am besten in die nächste Thalia Buchandlung und schau' in ein Buch über Hamster rein. Dort findest Du alle Tipps zur Ernährung Deines Haustiers.

Kommentar von CCCGal ,

Danke, versuch ich mal. Nur das Problem ist, ich muss so schnell wie möglich daran und Thalia ist weit weg von mir, ich habe Angst, dass mein Hamster verhungert.

Kommentar von Margotier ,

Es gibt nur ein einziges Buch über Zwerghamsterhaltung, das man als gut bezeichnen kann: "Ihr Hobby: Zwerghamster" von Christine Wilde. 

Aber auch dieses Buch hat bzgl. Ernährung von Zwerghamstern einen Schwachpunkt: Es weist nicht (oder zumindest nicht deutlich) darauf hin, dass Dsungaren zu annähernd 100% genetisch Hybriden sind und somit aufgrund der Diabetesgefahr einiges beachtet werden muss.

Antwort
von Juulee1803, 33

hi. ich würde es mal mit nassfutter versuchen... sollte meiner meinung nach auch gegeben werden. ich geb meinen gehobelte möhre und feldsalat oder romana salat. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community