Hamster (ich hab soo angst)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lea,
Geh mit ihm morgen zum Arzt. Unser hatte das auch mal und irgendwann war er Steif und nichtmehr am
Leben :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die Durftdrüse, die aus irgendeinem Grund sehr gut sichtbar ist.

Hast Du das Hamstergehege kürzlich saubergemacht oder Veränderungen vorgenommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die Durftdrüse, die aus irgendeinem Grund sehr gut sichtbar ist. Das kann, muss aber nicht unbedingt ein Grund zur Sorge sein.

Hast Du das Hamstergehege kürzlich saubergemacht oder Veränderungen vorgenommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lea1m8
20.03.2016, 20:08

Ja also vor 2 tagen haben wir die watte von seinem schlafplatz entfernt und erneuert! Das einstreu jedoch ist gleichgeblieben

0

Das ist die Duftdrüße hat jeder Hamster also brauchst Du, Dir keine Angst zumachen. Damit muss man auch nicht zum Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein , dass sich die Duftdrüsen verstopft haben.

Leider hilft da eine Reinigung mit Wasser oder ähnliches nicht wirklich was :(   Geh morgen am besten zum Tierarzt, der wird sich hoffentlich um deinen Kleinen gut kümmern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung