Frage von Tara14, 36

Hamster heftig runtergefallen. Was tun?

Hallo, mein Hamster ist schon etwas älter und ein bißchen tollpatschig. Auf jeden Fall ist er gerade von der obersten Plattform seines Käfigs runter gefallen(ist ihr noch nie passiert) und ist irgendwie total blöd gefallen und hat sich irgendwo angestoßen. Ich habs nicht genau gesehen, sondern nur den Rumpser gehört. Danach ist mein Hamster mit geschlossenen Augen liegen geblieben und hat sehr flach geatmet und hat ein bißchen aus der Nase geblutet. Nach ungefähr 3 Minuten hat sie sich wieder aufgerappelt und ist wieder ganz normal rum gelaufen (ein bißchen schwankend). Gerade hat sie sich in Ihr Häuschen verkrochen. Was soll ich jetzt tun? Soll ich sie überhaupt einschlafen lassen? Ich weiß das ist blöd, aber wenn sie dann einfach nicht mehr aufwacht? Ich bin grad aber echt am verzweifeln. LG Tara

Antwort
von Chewbaccat, 20

Geh am besten zum Tierarzt mit ihr, wenn du bedenken hast.

Hamster sollten darüber hinaus keine Plattformen in ihrem Zuhause haben.
Am liebsten leben sie in Terrarien. Dazu kannst du ein altes Aquarium umfunktionieren. Gibt es oft günstig bei Ebay Kleinanzeigen.
Ich weiß, dass ist nicht förderlich in deiner jetzigen Situation, aber deine Hamsterfreundin wird es dir danken.

Antwort
von WisdomOwl, 17

Ich würde schnell zum Tierarzt gehen! Und gute Besserung an deinen Hamster!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community