Frage von anonymesm, 45

Hamster hat atemwegserkrankung?

Der Tierärzt hat aber die nächsten 3 Tage alle geschlossen (feiertage) ich habe natürlich für den Notfall welche rausgesucht aber die sind alle wie gesagt bis Dienstag zu . Was kann ich in der Zwischenzeit tun um meinen hamster am leben zu erhalten . Alle Symptome treffen zu nur seine Augen Tränen (noch )nicht . Das heißt er isst und trinkt such nicht . Im Internet finde ich nur das ich ihn warmhalten muss

Antwort
von GabbyKing, 18

Wie schon gesagt solltest du auf jeden Fall zum tierärztlichen Notdienst gehen oder in die Tierklinik...ich glaube, dass er die 3 Tage sonst nämlich nicht überstehen würde.
Alles Gute für deinen Hamster :)

Kommentar von anonymesm ,

er hat eine Lungenentzündung aber die Medizin die er bekommen hat hat nicht gereicht . leider ist er im Moment dabei zu sterben . zum mindestens sieht es stark danach aus :(

Kommentar von GabbyKing ,

Wie geht es ihm jetzt ?

Antwort
von crazycatwoman, 20

es scheint deinem hamster (bereits) sehr schlecht zu gehen. also würde ich empfehlen, entweder deine örtliche tierklinik aufzusuchen oder einen "mobilen" tierarzt herbei zu telefonieren. ob der hamster ohne behandlung bis dienstag "durchhält", erscheint mir fraglich (ob er trotz behandlung -wieder - gesund wird, weiß natürlich vorher keiner) 

Kommentar von anonymesm ,

Dankeschön 💋💋💋

Kommentar von crazycatwoman ,

gern. viel glück für den kleinen nager

Kommentar von anonymesm ,

er hat eine Lungenentzündung aber die Medizin die er bekommen hat hat nicht gereicht und er atmet immer noch seht extrem. isst nichts und trinkt nur einmal am Tag und das auch nur wenn man ich dazu bringt ( ohne Gewalt . Wasserkopf vor ihm halten und warten bis er leckt ). leider ist er im Moment dabei zu sterben . zum mindestens sieht es stark danach aus oder soll ich noch nicht die Hoffnung verlieren ? der sehr Besuch ist 25 h her .

Kommentar von anonymesm ,

arztbesuch*

Antwort
von HamsterKnowHow, 15

Hallo,

das ein Hamster nichts frisst und trinkt muss nicht unbedingt eine Atemwegserkrankung sein. Auch ein Schlaganfall, ein Tumor oder ähnliches kann dafür sorgen. 

Bitte fahre trotzdem zu einer Tierklinik oder zu einen Tierarzt. Irgendeiner hat immer auf. Ansonsten wird es dein Hamster wohl nicht überleben.

Liebe Grüße und gute Besserung für den Zwerg,

HamsterKnowHow

Kommentar von anonymesm ,

laut Arzt hat er eine Lungenentzündung . er hat eine spritze bekommen und ein rosanes Pulver für sein Wasser. gestern um 19:30 War ich beim Arzt. aber er atmet immer noch so laut ist das normal

Kommentar von HamsterKnowHow ,

Hallo, ja, eine Lungenentzūndung kann schon mal etwas anhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community