Hamster, braucht man eine spritze?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

du brauchst keine "Spritze", wenn dein Hamster dich gebissen hat... nur ist es generell besser, wenn ein Tier dich gebissen hat, eine Tetanosimpfung machen zu lassen - vorbeugend versteht sich - !

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es macht ggf. Sinn gegen Tetanus geimpft zu werden. Das sollten man aber auf jeden Fall sein, unabhängig vom Hamster denn man kann sich auch im Garten, bei der Arbeit etc. mal verletzen, das ist kein Problem das speziell mit Haustieren zusammenhängt.

Schau mal in deinen Impfpass, meist gibt es einen Tetanusschutz aus der Kindheit, später muss nur in recht großen Abständen aufgefrischt werden.

Ansonsten übertragen Haustiere in der Regel keine Krankheiten auf Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?