Ist mein Hamster aus der Zoohandlung schwanger?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es liegt in der Natur von Hamstern, sich ein Schlafnest zu bauen.

Dieses Nest darf niemals zerstört werden außer bei Krankheit oder Parasitenbefall oder falls man einen Hamster erwischen sollte, der in sein Nest pinkelt.

Bei tiergerechter Haltung pinkeln Hamster aber nicht ins Nest. Tiergerecht heißt: Gehege über dem Mindestmaß (kein Gitterkäfig!), Tiefstreubereich (mindestens 30cm Streutiefe), Zwei- oder Mehrkammerhaus aus Laubholz ohne Boden und mit abnehmbarem Dach (in eine Kammer kommt eine mit Sand gefüllte Ecktoilette), Laufrad mit mindestens 25cm Durchmesser für einen Goldhamster (mindestens 20cm für einen Zwerghamster), ein weiteres Sandgefäß und mindestens ein zusätzlicher Unterschlupf (gebogene Weidenbrücke, Korkröhre...).

Dennoch ist es gut möglich, dass Dein Hamster trächtig ist. Bei Zooladentieren ist das relativ häufig der Fall. Das ist einer von mehreren Gründen, warum man in Zooläden keine Tiere kauft. Die Tiere für Zooläden werden unter furchtbaren Bedingungen "hergestellt". In den Zooläden ansich ist die Unterbringung der Tiere mittlwerweile oft ganz passabel, das ändert aber nichts an der "Herstellung" und daran, was mit "Ausschuss" und "Fehlprodunktionen" passiert.

Informiere Dich hier bitte gründlich über die Bedürfnisse Deines Tieres:

diebrain.de

Diese Seite hat zwei Schwachpunkte, einer davon ist, dass sie nicht deutlich genug auf die Gefahren durch Gitterkäfige hinweist.

Gehegebeispiele schau Dir bitte hier an:

http://hamstergehege.blogspot.de/search/label/Aquarium

Sollte Dein Hamster tatsächlich überlebensfähigen Nachwuchs bekommen, setze Dich bitte unverzüglich mit einer Hamsterhilfe in Verbindung (z.B. hamsterhilfe-nrw.de), dort wird man Dir mit Rat und Tat beiseitestehen und Dir bei der Vermittlung der Jungtiere in ein verhaltensgerechtes Zuhause helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist ein Hamster. Hamster bauen sich Nester und knabbern irgendw dran rum. Ist doch klar;)

Aber da sie aus einem Zooladen ist, kann die natürlich schwanger sein. Wäre nicht das erste mal. Bitte kaufe nie wieder Hamster aus Zooläden! Geh lieber zur Hamsterhilfe, dort suchen alle ein schönes Zuhause. Außerdem haben die Verkäufer keine Ahnung von artgerechter Tierhaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sehen ihre Zähne aus?? Das nagen kann ein Hinweis auf Probleme mit den Zähnen sein....nicht vergessen, nicht jeder Nager will angefasst werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hamster bauen immer ein nest um dort zu schlafen. es kann natürlich sein das die trächtig ist, da die nicht immer getrennt werden. war damals bei unseren mäusen auch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die bauen sich doch immer ein Nest zum schlafen ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ich hatte meinen ersten Hamster auch von Qualipet und ich finde, dass diese Zoohandlung eine der einzigen ist, die die Tiere vor Ort artgerecht haltet und auch aufpasst, dass kein Tier schwanger werden kann, kann aber natürlich passieren.

Das gehört zum normalen Verhalten des Hamsters. Schau sie dir mal von oben an. Wenn sie eine ähnliche Form wie eine Birne hat, könnte sie tragen.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat sie so eine kleine hüttte für sich wenn nein kann es sein dass sie deswegen ein nest baut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beantworter128
25.10.2015, 12:24

Nee sie hat eine riesige hütte und in die holt sie sich auch die ganzen Sachen rein

0
Kommentar von irgendjemand44
25.10.2015, 14:45

Hm ok dort hat mein hamster halt immer ihr nest gemacht

0

Die bauen sich doch ein Nest zum schlafen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?