Frage von strangesgirl, 31

Hält Milch in einer Glasflasche länger?

Meine Milch ist oft schnell schlecht, obwohl sie im Kühlschrank steht. Ich weiß oft nicht, ob sie noch gut ist oder nicht. Ich dachte, wenn ich sie in eine Glasflasche umfülle könnte ich das wenigstens sehen.

Antwort
von ES1956, 27

Es gibt spezielle Behälter für die Aufbewahrung von Muttermilch

http://www.still-lexikon.de/abpumpen-und-aufbewahren-von-muttermilch/

Lass dich auch von deiner Hebamme beraten.

Antwort
von Mikkey, 19

Vielleicht ist der Kühlschrank nicht kalt genug, (3-4° wären optimal).

Ansonsten hält bei uns die Milch (wenn noch nicht geöffnet) 1-2 Tage länger als MHD, wenn geöffnet, muss sie aber am übernächsten Tag verbraucht sein.

Antwort
von scheggomat, 24

Milch in einer Glasflasche hält nicht länger als im Karton.
In einer Glasflasche ist die Milch nämlich nicht vor Lichteinfluss und den damit zusammenhängenden Reaktionen, z.B. Autoxidation (Lichtgeschmack), geschützt.
Braune Flaschen möchte der Verbraucher ja nicht haben.

Milch steht am besten unten im Kühlschrank jedoch nach Möglichkeit nicht in der Tür.

Expertenantwort
von ArchEnema, Community-Experte für Ernährung, 26

Umfüllen ist ne ganz blöde Idee (kommt zuviel Luft dran). Dann lieber gleich in der Flasche kaufen.

Antwort
von Novos, 31

Sie sollte verschlossen im Kühlschrank stehen

Antwort
von Hopsfrosch, 16

Nein. Guck doch einfach auf des aufgedruckte Haltbarkeitsdatum!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community