Frage von StensDad, 131

Haltet ihr es für realistisch, dass Donald Trump Präsident wird, also unabhängig davon was ihr von ihm haltet, lediglich ob er eine reelle Chance hat?

Antwort
von StevenArmstrong, 68

Hallo,

Donald Trump könnte der schwierigste Gegner der Demokraten werden. Bei den Demokraten liegen Hillary Clinton und Bernie Sanders vorne.

Also entweder wird Donald Trump oder Bernie Sanders Präsident. Vllt. auch Hillary Clinton.

Kurz: Ich gehe von einer 50/50 Chance  für jede Partei aus.

MfG

steven Armstrong

Antwort
von Skinman, 56

Ich hab es schon mal geschrieben:

Den Amis ist alles zuzutrauen.

Sollten die Dems tatsächlich Bernie Sanders aufstellen und die Reps tatsächlich Trump, und sollten die Eliten (was sehr wahrscheinlich ist) zu der Ansicht gelangen, dass Sanders ihren Interessen weniger nützlich wäre als Trump, dann würden sie dafür sorgen, dass Trump diese Wahl gewinnt.

"Taking the risk out of democracy."

Wahrscheinlicher scheint mir allerdings immer noch, dass sich einer von den anderen Reps durchsetzt. Die sind zwar ebenfalls alle völlig wahnsinnig, aber im Vergleich zu Trump wirken sie fast schon normal. Der gesellschaftliche Dialog ist nun mal kollabiert, und das ist ein Symptom.

http://www.fr-online.de/leitartikel/leitartikel-wen-deutschland-zuerst-integrier...

Antwort
von GravityZero, 81

Bis vor kurzen nicht, da ich mir nicht vorstellen dass die Amerikaner wirklich so blöd sind...mittlerweile bin ich mir da nicht mehr sicher. Das Problem sind auch die Alternativen.

Antwort
von Infomercial, 64

Hi,

realistisch heißt, daß es grundsätzlich möglich ist - insofern: ja. Eine 10%-Chance hört sich wenig an, ist aber viel. Bsp. Wenn die Wahrscheinlichkeit, daß du morgens beim Verlassen des Hauses 10% dafür beträgt, daß du richtig auf die Fr...e fliegts, passiert dir das dreimal im Monat, das ganze Jahr über....

Kommentar von Infomercial ,

p.s. Auch wenn fast alle das Gegenteil denken, mit Hilary wirds für den Rest der Welt wesentlich unangenehmer.

Antwort
von Chiponkel, 70

Hallo, ich denke JA, weil der soviel Geld für Werbung hat und Ihn schon vorher sehr viele Menschen kennen. Auf den Mund ist der ja auch nicht gefallen....

Antwort
von ThorbenHeiler, 54

Ja, ist sogar eher wahrscheinlich als unwahrscheinlich, dass er der nächste Präses wird.

Antwort
von 123Florian321, 71

Nein, das glaube ich nicht. zum glück.

Antwort
von Queber, 41

Ja ich halte es für realistisch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten