Frage von MafiaLP2307, 54

haltet ihr einen fernseher noch für nötig?

ich möchte demnächst ausziehen und ich denke, dass ich keinen fernseher kaufe/mitnehme.

in meiner kindheit war fernsehen so das größte aber mittlerweile schau ich nur noch fußball im fernsehen, was man eig auch online schauen kann. Habt ihr ne ähnliche meinung oder denkt ihr, dass ein fernseher in jeder wohnung sein sollte und dass es immernoch gutes programm gibt?:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bonny1508, 14

Alleine zu wohnen oder mit der Familie sind zwei verschiedene paar Schuhe. 

Wie hier bereits geschrieben: Stell ihn in den Keller. 

Jeder Mensch ist anders. :) Teste das in deinen eigenen vier Wänden einfach aus. 

Und zur Frage: Nötig oder nicht liegt ebenfalls im Auge des Betrachters. Unbedingt nötig finde ich einen Fernseher nicht. :)

Antwort
von silberwind58, 23

Es gibt kein gutes Programm und ausserdem,muss man zahlen für das besch..... Programm! Hast ja recht,würd ich auch abbestellen,wenn meine Tochter nicht doch den KIKa schauen will!

Antwort
von XC600, 2

na ja muß jeder selber wissen ob er einen braucht oder nicht , ich persönlich könnte es mir nicht vorstellen komplett ohne ............ er ist zwar manchmal tagelang nicht an aber ab und zu eben doch , brauche ihn ja auch um  DVD/Blue Ray in vernünftiger Größe (habe 60 Zoll) schauen zu können , am Laptop wäre mir das viel zu kein ................. falls du allerdings hoffst damit den Rundfunkbeitrag zu umgehen hoffst du vergebens , den muß jeder Haushalt zahlen , egal ob Fernseher oder nicht ;) ;)

Antwort
von Herb3472, 8

Mir wäre der Laptop- oder PC-Bildschirm zum Filme anschauen effektiv zu klein.

Antwort
von UserDortmund, 7

Also ich persönlich finde ihn noch notwendig.

Ein Hauptargument ist allerdings die Größe.

Ich möchte nicht auf meinem Tablet oder Laptop mir Filme anschauen. Das ist einfach zu klein

Antwort
von uncutparadise, 8

Haben einen TV, behalten einen TV. Einiges im TV, Rest DVD und BD !

Antwort
von Evileul, 23

Ich brauch meine Dokus und Comedy central

Antwort
von Pramidenzelle, 16

Ich habe seit ungefähr 5 Jahren keinen Fernseher und finde es ohne viel besser. Nimmt ja doch nur Platz weg...

Kommentar von uncutparadise ,

Wenn man kein Filmfan ist...

Kommentar von Pramidenzelle ,

Doch, eigentlich schon, aber im Fernsehen kommen die Filme selten in der Sprache und zu den Zeiten, die mich interessieren - von daher schaue ich "Unterhaltung" sowieso nur über Amazon Prime. Wenn ich etwas gebrauchen könnte, dann wären es die Nachrichtensendungen, aber auch an seine Nachrichten kommt man ja online :D

Antwort
von Laura10020522, 23

Wenn du einen Laptop hast finde ich einen Fernseher nicht nötig, da du heutzutage alles online anschauen kannst:)

Kommentar von uncutparadise ,

Ich hab Laptop und TV. Ich würde kein TV über das Laptop schauen. Größe, Bild, Ton...

Antwort
von MrHuman, 13

Ein Fernseher ist nie schlecht, die sind ja mittlerweile auch nicht mehr teuer...

Antwort
von XXXNameXXX, 10

Ich schau wenn ich mal schaue dann aufm laptop über www.zattoo.de und zahle im monat 10€ für alle sender mit hd

Kommentar von uncutparadise ,

Ich hab Laptop und TV. Ich würde kein TV über das Laptop schauen. Größe, Bild, Ton...

Antwort
von Askomat, 15

Fang doch erstmal damit an, ihn in den Keller zu stellen, dann wirst du ja sehen.

Kommentar von MafiaLP2307 ,

er steht schon noch in meinem zimmer aber das letzte mal war er zu em an

Antwort
von Melojuv, 15

klar Fernseher braucht man immer glaube mir...Ein Freund hat sein Fernseher verkauft und jetzt bereut er es voll.Behalte ihn lieber.Glaub mir!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten