Halten Sie die Bundeswehr in ihrer jetzigen Auftragsbestimmung für geeignet, die Sicherheit von 80 Millionen in Deutschland zu gewährleisten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Aufgabe der Bundeswehr ist es, Deutschland gegen Angriffe von Außen zu verteidigen. Da wir von Freunden "umzingelt" sind, ist dieser Auftrag also erst einmal erledigt.

Dann ist die Bundeswehr aber auch der militärische Arm Deutschlands. Auch wir wollen, in Verbindung mit anderen Nationen, unsere Intressen durchsetzen. So zum Beispiel beim Thema Handel vor Somalia.

Also ja, man kann sagen die Bundeswehr gewährleistet unsere Sicherheit. Sie schafft sogar noch mehr indem sie unsere Handelsverbindungen offen hält.
Die Bundeswehr könnte auch noch einiges mehr, wenn sie wollte und dürfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu müßte man ersteinmal wissen was "die jetzige Auftragsbestimmung" ist und wie sich diese von der im Grundgesetz definierten Aufgabe unterscheidet.

Aber ohne dieser genauen Definition vorgreifen zu wollen - es war noch nie die Aufgabe der Bundeswehr die Sicherheit von Menschen zu gewährleisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darkhouse
26.01.2016, 15:08

Doch, aber eher indirekt (Verbot des Inlandseinsatzes) durch die Verteidigung gegen Angriffe von außen. Maßgeblich sind national zuerst die Ordnungs- und Polizeibehörden nebst Gerichte fpr die Sicherheit verantwortlich.

2

Was ist eine Auftragsbestimmung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach deine Hausaufgaben selber! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung