Frage von anneclaiiire, 228

Halten beziehungen ausm internet lange an?

Ich hab meinen Freund vor einem Jahr auf instagram entdeckt und da hatte er schon relativ viele abonnenten. Meine freundin meinte aus spaß,dass ich ihn anschreiben soll und das habe ich auch gemacht,hätte mir aber nie im leben gedacht,dass er anworten würde. Als er mir nach 1 woche zurückschrieb,ging für mich wirklich ne welt auf. Dann hat er mir seine nummer gegeben und wir haben und getroffen usw.. Und jtz sind wir zusammen. Jedoch hab ich gehört,dass internetbeziehungen nicht gut ausgehen KÖNNEN. Hat jmd erfahrung?

Antwort
von Cinder67, 62

Ich hab leider Erfahrung damit. Ich war eigentlich total zufrieden und alles, auch wenn ich mir öfter darüber Gedanken gemacht habe, inwieweit ich ihm vertrauen kann und ab wann es zu viel wird. Wir waren nicht zusammen und haben uns nicht getroffen, wir waren einfach nur gute Freunde und haben tatsächlich fast jeden Tag den ganzen Tag über geschrieben. Er wurde mir dann sehr wichtig nach einer Zeit und ich hab beschlossen, dass ich ihm einfach vertraue, selbst wenn ich es bereuen werde. Im Endeffekt hab ich das, er hat mich komplett belogen und sich erst nach Monaten dazu entschlossen, mir die Wahrheit zu sagen, was mir zu spät war und die Lüge zu groß. Ich hab den Kontakt abgebrochen und habe nicht vor, mich nochmal auf eine Internetfreundschaft einzulassen.

Antwort
von Duke1967, 29

Meistens halten diese Beziehungen nicht lange. Es gibt natürlich immer Ausnahmen von der Regel. Aber dazu gehört viel Vertrauen, Respekt gegenüber seines Partners und Harmonie, die sich aber erst einmal entwickeln muss. In der heutigen pervertieren schnelllebigen Zeit, wo die meisten nur an sich selbst denken, wird rücksichtslos gelogen, betrogen, hintergangen. Das ist natürlich keine Basis für eine glückliche Zweisamkeit. Aber vielleicht gehört Ihr beide ja zu den Ausnahmen. Wünsche Euch Glück, viel Liebe und Beharrlichkeit dafür. LG

Antwort
von scalpell12, 69

Erfahrungen hab ich nicht damit, aber egal woher man die Person kennt, braucht die Beziehung die selben Dinge um bestehen zu bleiben.

Wenn ihr ne Fernbeziehung führt dann is das komplizierter wegen dem großen vertrauen das man in den Partner haben muss. Aber wenn ihr beide wollt würde auch das klappen.

Letztenendes liegt es an euch und keine Beziehung ist wie die andere also bloß nicht verallgemeinern.

Ich hoff ich konnte dir helfen und liebe grüße scalpell12 :)

Antwort
von Ryuk12, 52

Also ich habe meinen Ex Freund über damals Schüler VZ kennen gelernt.
Es war eine ganz solide Beziehung wie jede andere wenn man sich natürlich auch mal trifft.
Wir waren insgesamt über 3 Jahre zusammen und gescheitert ist die Beziehung bestimmt nicht daran das wir uns im Internet kennen gelernt haben.

Fürht ihr die Beziehung denn nur übers Internet oder seht ihr euch auch?

Kommentar von anneclaiiire ,

Ne,er wohnt ja jtz in der nähe

Kommentar von Ryuk12 ,

Naja wenn ich euch auch ab und zu seht wie in einer ganz normalen Beziehung ist es doch auch wumpe woher man sich schlussendlich kennt :)

Antwort
von Soeber, 18

Es kommt immer auf verschiedenen Faktoren an. Jeder Mensch ist ja verschieden. Aber bevor man sich im Internet verliebt bzw lange chattet sollte man sich auch lieber an einem zentralen Ort treffen... Ich persönlich habe leider schlechte Erfahrungen gemacht mit Internet Bekanntschaften. Aber das heißt noch lange nicht das es immer so ist! Man sollte einfach nicht blind sein und wenn Interesse besteht alles langsam angehen.

Gruß

Antwort
von BenScoob, 24

Hatte ich 2 x .... hat beim ersten mal 4 jahre und beim zweiten mal 5 Jahre gehalten. Also ja ... kann funktionieren. Ich denke das die umstände wie man sich kennen lernt relativ egal sind . 

Antwort
von GuteFrageNed, 64

Ich hab eine Bekannte, die ihren Freund damals noch über StudiVZ kennengelernt hat und die waren ein paar Jahre zusammen, dann war mal irgendwann Ende aber jetzt sind sie wieder zusammen... zusammengezählt sind die jetzt schon über 9 Jahre ein Paar.... klappt also.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Partnerschaft, 12

Fakt ist doch, das im Internet die gleichen Menschen anzutreffen sind, denen Du tagtäglich wo auch immer begegnest und das kann dann praktisch dein Nachbar sein, oder auch der Postbote und auch der Kellner aus der Kneipe um die Ecke. Ergo im Internet geschlossene Bekanntschaften die dann in einer Freundschaft oder auch in einer Beziehung münden, die sind weder besser noch schlechter als die welche sozusagen in der Öffentlichkeit oder eben außerhalb vom Internet geschlossen wurden.

Antwort
von xTheRace2000, 30

Naja, ich rede von Internet Beziehung so, dass man sich eigentlich nur aus dem Internet kennt, und sich noch nie getroffen hat. Ich hatte schon 2 davon. Die eine lebte sogar in meiner Stadt, und wir hatten uns nie getroffen. 

Bei deiner Beziehung allerdings gehe ich davon aus, dass sie lange anhält, und ihr lange zusammen lebt. Ihr kennt euch doch schon seit einem Jahr, und die Beziehung hält immer noch! Bei mir waren sie nur 1 Monat lang :D . 

Ich wünsche dir noch viel Erfolg in der Beziehung! Über eine Auszeichnung oder gar einem Daumen hoch würde ich mich freuen!

LG 

Antwort
von bemerkenswert, 92

Habe Erfahrung damit. Bzw hatte.

Das Problem wird halt sein (wie bei mir), dass man nach einer langen Zeit richtige Sehnsucht entwickelt, dass man sich wünscht, bei ihr/ihm zu sein, jeder Zeit. Was unternehmen kann und viel mehr. Zumal hat man auch oftmals Ungewissheit, sei es Vertrauen oder Ähnliches. Wer garantiert dir, dass er sich nicht mit anderen Mädchen trifft? Oder ihm, dass du dich nicht mit anderen Typen triffst?

Das hat mich damals, bei mir, in den Wahnsinn getrieben und das war der Grund, wieso ich schluss gemacht habe.

Kommentar von GuteFrageNed ,

Du sprichst hier von Fernbeziehungen

Kommentar von bemerkenswert ,

Wo ist der Unterschied?

Kommentar von Ryuk12 ,

Internetbeziehung ist halt wirklich eig gar nicht sehen und nur über Medien kommunizieren und bei einer Fernbeziehung sieht man sich wenigstens ein paar mal im Jahr.

Kommentar von bemerkenswert ,

Sie selbst bezeichnet es als Internetbeziehung und sie meinte, dass sie sich schon getroffen hat mit ihm? Also besteht da kein Unterschied.

Antwort
von fluffypuffy2606, 27

Wohnt er denn in deiner Nähe? Wenn ja, kann das auf jeden Fall klappen :)
Wenn nein, dann kanns trotzdem funktionieren.. kommt auf euch an ;)

Kommentar von railan ,

Na das Trolli ist doch unter anderem mit dem Weltstar sammy_bkr zusammen :P

https://www.gutefrage.net/frage/freund-postet-foto-auf-insta-von-uns-beiden-und-...

Kommentar von anneclaiiire ,

Weltstar? Ich glaub dir gehts nicht gut. Er arbeitet bei PROBRO. Und ich brauch mich hier nicht unterordnen. Als ob ich nicht gut genug für ihn bin

Kommentar von anneclaiiire ,

Voll der trolli ja. Bitte guck dir mal sein bild von uns beiden auf instagram an. Wer isn hier n trolli? Spinner

Kommentar von railan ,

köstlich...

Kommentar von anneclaiiire ,

Lass mich bitte einfach. Über andere leute falsch zu urteilen ist das aller letzte. Wenn du mir nicht glaubst,dass ich mit dem "weltstar" zsm bin,dann frag doch bitte selber nach

Antwort
von Glueckskeks01, 31

Und wer hat diesen Quatsch behauptet? Wenn es passt, dann passt es. Ist doch egal, ob du ihn auf der Straße, im Cafe oder im Internet kennengelernt hast. Ich kenne übrigens auch einige Internetbekanntschaften, die verheiratet sind. Also hör auf dir nen Kopf zu machen und genieß es.

Antwort
von aayda, 21

Das man sich im Internet kennenlernt ist schon ganz normal geworden ich hab meinen Freund auch im Internet kennengelernt und wir sind immer noch glücklich zusammen das seit 2 Jahren aber die Chat Seiten haben wir beide schon gelöscht und es stört uns nicht wir haben das was wir wollen ... Uns !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community