Frage von WasGehtIdeal, 56

Halte es zuhause nicht mehr aus! Was tun?

Hi,
Ich halte es zuhause nicht mehr aus (m15). Meine Eltern, besser gesagt mein Vater macht mir das Leben zur Hölle. Wegen jedem Sche**s, bekomme ich stress. Er schreit mich andauernd an wegen allem vorallem wenns um die Schule geht.. letztens bekam ich auch schläge wegen den Zeugnissen.. Ich habe angst und weiss nicht wie ich die nächsten zeigen soll.. was soll ich tun????? Pflegefamilie wäre das beste aber was wenn ich keine bekomme? Mit ihm kann man *nicht* reden! Ich weiss nicht was tun.. soll ich zur Polizei?

Antwort
von Tanzistleben, 7

Wende dich ans Jugendamt, dort wird dir geholfen. Du kannst auch zur nächsten Polizeidienststelle gehen und bitten, eine Verbindung zum Jugendamt herzustellen. Kein Mensch hat das Recht, dich zu schlagen!

Alles Gute!

Antwort
von BigMama581, 12

Du kannst dich auch das Kinder und Jugend Telefon" Die Nummer gegen Kummer" wenden 116111 das ist Kostenlos  und die können dir Infos geben. Ich wünsche dir  alles gute.

Antwort
von sxmiraa, 22

Hey,ich würde an deiner stelle zum Jugendamt gehen die helfen dir sicher.☺

Antwort
von Flowerpower002, 21

Ich weiß aus eigener Erfahrung selber wie es dir gerade geht. Wende dich ans Jugendamt, da wird dir am besten geholfen. :)

Antwort
von Gipfelkrapfen, 18

Solange er "rumzickt", gehe auf Distanz! Wenn er sich gefasst hat, dann fasse dich kurz in Zukunft er scheint dich nicht zu verstehen. Schreibe ihn deine Angelegenheiten auf. Das ist wie mit dem Handy das versteht auch jeder besser als den Menschen selbst.

Antwort
von mondfaenger, 20

Natürlich darf er dich nicht schlagen! Als erste Gegenmaßnahme könntest du dich mal hinsetzen und lernen, damit deine Zeugnisse besser werden.

Kommentar von Tanzistleben ,

Nein, als erste Gegenmaßnahme muss er sich an Polizei und Jugrndamt wenden. Häusliche Gewalt ist eine schwere Straftat und Kinder und Jugendliche haben jedes Recht auf Hilfe!  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community