Frage von Franzi1505, 42

Haltbares Essen für 2-3 Tage für Arbeit/Schule/Uni ohne Kühlmöglichkeit?

Hallo Zusammen, folgende Situation: ich werde in den nächsten Jahren regelmäßig auf 2-3 tägige Dienstreisen müssen. Übernachten werde ich im Hotel, tagsüber die ganze Zeit in Seminaren sitzen. Verpflegung ist dort nicht vorgesehen. Ich werde also weder die Möglichkeit haben umfassend einzukaufen, noch mir irgendetwas warm zu machen.

Um nicht jeden Morgen und jeden Abend Essen gehen bzw. mir etwas beim Bäcker holen zu müssen, daher meine Frage: Kennt hier jemand Mahlzeiten die man vorbereiten und mitnehmen kann?

Mir sind bisher nur Kleinigkeiten eingefallen wie Frikadellen, Sandwiches (eingeschweißt vom Discounter), Obst oder zumindest für den ersten Tag Nudelsalat mit Öldressing.

Vielleicht hat ja jemand noch Ideen oder kauft sich selbst regelmäßig etwas Schönes (z.B für Tage an denen man einfach mal keine Lust hat sich Brote für die Arbeit/Uni/Schule zu schmieren). :-) Mich interessieren hierbei sowohl Gerichte/Snacks/Ideen zum Selbermachen, als auch zum Kaufen.

Vielen Dank für alle Antworten im Voraus!

Antwort
von azervo, 28

Vieles was man vorgekocht hat, hällt gut 2 Tage lang, insbesondere dann, wenn Du es an einem kühlen Ort (nachts: Fenster) unterbringst. Auch viele Fertiggerichte sind nach 2 Tagen noch gut essbar .. auch kalt. Es gibt auch Kühlbehälter mit einem Stromanschluss.

Am ersten Tag isst Du zum Beispiel mitgebrachtes, vorgekochtes Essen, am 2. Tag Früchte ...  dann istd as problemlos zu schaffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community