Frage von Derhilferuf, 52

Halsschmerzen trotz drei Tabletten Antibiotika schlimmer geworden?

Soll ich wieder zum Arzt oder ist es am Anfang normal das es nicht sofort wirkt? Nehme die Tabletten seit fast 2 Tagen, hab nur angst um meine Mandeln die Schmerzen sind leicht unerträglich geworden. :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tanzistleben, 26

Das Antibiotikum hast du bekommen, um die Krankheit, also die Angina, zu heilen. Bei starken Schmerzen darfst und sollst du aber durchaus auch ein Schmerzmittels nehmen. Erlaubt ist hier Ibuprofen und Paracetamol, wobei ich Ibu bevorzuge, da es die Leber etwas weniger belastet. 

Das sollte dir dein Arzt eigentlich gesagt haben, denn dass Angina starke Schmerzen hervorruft,  ist eigentlich klar, oder? 

Da ich dich aber nicht kenne und nicht weiß, ob es irgendeinen anderen Grund gibt, warum du eventuell keines der genannten Mittel nehmen solltest (Niereninsuffizienz, Leberleiden, etc.), wäre es klug, den Arzt anzurufen und zu fragen, ob und wieviel eines Schmerzmittel du nehmen darfst. Damit bist du auf der sicheren Seite.

Alles Gute, gute Besserung und liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Kommentar von Tanzistleben ,

Vielen Dank für das Sternchen! Ich hatte dich schon richtig verstanden gehabt, dass du das Antibiotikum vorschriftsmäßig eingenommen hast. ;-) Geht es dir inzwischen wieder richtig gut? Ich hoffe es sehr!

Antwort
von Delveng, 39

@Derhilferuf,

ein Antibiotikum wirkt niemals spontan und auf Anhieb. Für die Einnahme eines Antibiotitums gibt es feste Einnahmeregeln, die streng zu beachten sind. Ein Abweichen davon ist sehr schädlich für die Gesundheit. Man nimmt niemals mehr als eine Tablette ein, es sei denn, der Arzt bestimmt das so.

In der Regel werden Antibiotika zweimal pro Tag eingenommen, morgens und abends, mit einem genauen Abstand von je 12 Stunden.

Ein Antibiotikum wird so lange eingenommen, bis die Packung leer ist.

Diese Regeln sollte Dir Dein Arzt mit auf den Weg gegeben haben.

Kommentar von Derhilferuf ,

Ja ich weiß ihr habt mich falsch verstanden ich habe bis jetzt 3 Tabletten insgesamt in den Zwei Tagen genommen nicht aufeinmal.. wenn du darauf hinauswolltest. Bin doch nicht bekifft^^.

Antwort
von dolo89, 34

Normalerweise dauert es bis diese wirken. Und wichtig: tabletten laut Ärztlicher Verordnung einnehmen, und Packung bis zur letzten Tablette fertig einnehmen ! Weil sonst hat es überhaupt keinen Sinn !

Kommentar von Derhilferuf ,

Ja tue ich sowieso schon.

Kommentar von dolo89 ,

dann ist ja gut 😉

Antwort
von Badykey, 28

Warum wirfst du dir so viele Tabletten ein? Das kann nicht gesund sein.
Was ist leicht unerträglich?
Gibt es auch ein mittel unerträglich und ein stark unerträglich?

Geh zum Arzt wenn du schmerzen hast und informiere dich mal wie man seinen Körper natürlich gesund hält!

Have a nice day

Kommentar von Derhilferuf ,

Das ist keine normale Erkältung, ich litt früher sehr oft an Mandelentzündungen. Aber ich muss sagen so starke Schmerzen hatte ich noch nie. Ich nehme die Antibiotika nicht aus Langeweile! Die habe ich natürlich vom Arzt verschrieben bekommen. Und es ist lediglich nur ungesund, wenn du dich damit mehrmals im Jahr voll Pumpst. Ich habe seit einanhalbjahre keine Antibiotika genommen, da ist dieses einemal nicht wirklich Gesundheitsschädlich..

Kommentar von Derhilferuf ,

Und was ist an 3 Tabletten so viel?? Noch nie Antibiotika genommen? Dann hast du Glück manchmal lässt es sich nicht vermeiden. Ich nehme sie zwei mal am Tag morgens und Abends.

Kommentar von Badykey ,

Ich will mich hier auch gar nicht streiten, wenn du schmerzen hast und dich vor allem besser fühlen würdest wenn du das beim Arzt abgeklärt hast, dan geh zum Arzt. Ja ich habe noch keine Antibiotika genommen ( außer über unsere Nahrungsmittel ). Ich nehme auch grundsätzlich keine Medikamente. Ich meinte das ernst das du dich mal informieren sollst wie man seinen Körper natürlich fit und gesund hält. Wir sind natürliche Wesen und die ganze Chemie die wir in uns rein fressen ist Gift für den Körper und macht ihn Krank. Viele Menschen (vllt. nicht du) denken sie werden immer mehr krank und brauchen immer mehr Medikamente. Es ist aber so das die Menschen immer mehr Medikamente nehmen und immer mehr Krank dadurch werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community