Frage von DieToastBrot, 134

Halsschmerzen oder Windpocke im Hals?

Hallo, ich habe seit ca 3 Tagen Windpocken die sich schon fast über den ganzen Körper verteilt haben und seit gestern sind auch noch Halsschmerzen bzw Schmerzen beim Schlucken dazu gekommen. Da die Schmerzen heute noch schlimmer geworden sind trotz Halsschmerztabletten, viel Tee etc habe ich überlegt ob es nicht an den Windpocken liegen könnte, bzw, dass sich Windpocken im Hals gebildet haben. Hat jemand von euch Erfahrung damit? Danke im vorraus:)

Antwort
von Repwf, 114

Unwahrscheinlich... 

Eher logisch ist das du dir durch dein ohnehin angegriffenes Immunsystem jetzt noch was zusätzliches eingefangen hast... Mandelentzündung etc etc etc ... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten