Halsschmerzen dauer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Minimum 2 Tage - aus meiner Erfahrung. Oder Du hast gute Tabletten. Thyrotricin - das hilft schon sehr gut. Das Halsweh ist zwar da, aber ganz im Hintergrund, kaum zu bemerken.

Du musst beachten, dass Du, wenn Du Lutschtabletten - egal welche - nimmst, danach nicht gleich was essen, trinken oder rauchen solltest, weil Du damit den Wirkstoff wegschwemmst.  Das mit Montag, das kann schon knapp werden, zeitlich gesehen.

Trotzdem - alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XVirusX
10.09.2016, 20:13

Danke!! Ich habe so Dorithricin Tabletten, sind solche gut?

0
Kommentar von XVirusX
10.09.2016, 21:17

Egal hab' grade gelesen da sind 0.5mg Thyrothricin drin. Wie frequent sollte ich die denn nehmen?

0

gurgele  mal mit Kamillen- oder Salbeitee! Das beruhigt. Und nicht jede Stunde eine Halstablette nehmen. Ansonsten hol dir heute noch aus der Apotheke eine Gurgellösung. (Apotheke im Einkaufszentrum )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XVirusX
10.09.2016, 20:09

Vielen Dank, werde ich machen. Was ist denn so schlimm daran, stündlich Halstabletten zu nehmen? Reizen sie den Hals etwa?

0
Kommentar von XVirusX
10.09.2016, 20:14

Whoa das erklärt manches... Wann sollte ich sie dann nehmen?

0

Das kommt darauf an wieviel du dagegen tust und wie stark es ist. Trink am besten viel Tee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XVirusX
10.09.2016, 20:10

Dankeschön

0