Frage von SunnyPeggy98, 36

Halsschmerzen aber nichts hilf?

Hallo liebe Community,

Ich weis es ist etwas sehr spät...
Ich habe Halsschmerzen und Schluckbeschwerden gibt es dagegen irgendwelche guten Rezept freie Lutschtabletten ?
Ich bin 18 Jahre alt habe vor 3 Monaten eine Ausbildung begonnen beim hals- Nasen Ohren Arzt war auch schon am Freitag und gestern drin zur Behandlung sie hat mir aufgeschrieben:
Freitag: geloRevoice, tantum Verde (hilft aber beides nicht!!)
Gestern/Montag: isla junior(hilft mir nicht😣 schmecken aber lecker), emsar homöopathische Tabletten

Und sonst aber ich noch zuhause genommen: chloraseptic ( gibt es glaube ich nicht in Deutschland sind aus den USA, bei Amazon kosten sie 39,00€ ich gebe gleich noch mein Bild hinzu haben mir sehr geholfen), tetesept Hals und Rachen Spray sehr gut ☺️,  die mir nicht mehr helfen ( vlt. Etwas beteuben aber das war's auch schon).

Kennt ihr was rezeptfreies was ihr weiter empfehlen könnt?

LG sunnypeggy98  

Antwort
von Sabsi69, 15

Ich schwöre auf Anginetten. Die habe ich im Kaufland gekauft und die legen eine Schutzschicht um den Hals. Nur kohlesäurehtige Getränke kommen nach dem lutschen nicht so gut 

Antwort
von Rosenbaum, 21

Wenn Dir die Chloraseptic geholfen haben, wären Angin Dolo Hexal oder Anaesthesin Pastillen eine Alternative für Dich. Die enthalten den gleichen Wirkstoff.

Kommentar von SunnyPeggy98 ,

Okay danke für deine schnelle Antwort :)

Antwort
von mikehawk2311, 12

Also wenn ich halsschmerzen mit schluckbeschwerden bzw. ne angina hab mach ich mir meistens kalte oder warme halswickel, hilft bei mir meist sehr gut und schnell, kannst ja einfach mal googeln wie das geht und ob du eher warmen oder kalten wickel brauchst.

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten