Frage von Eileen567, 96

Halsringreiten wie dem Pferd bei bringen?

Mit meiner Reitbeteiligung ist das alles kein Problem und funktioniert total gut .

Aber mit meinem Traber hab ich da schon Probleme . Er reagiert etwas aufgeregt und ängstlich auf den Halsring.

Wie kann ich ihm das am besten bei bringen und dran gewöhnen ?

Expertenantwort
von Baroque, Community-Experte für Pferde & reiten, 38

Dem Pferd muss man das gar nicht beibringen. Selbst muss man in der Lage sein, aus dem Zusammenspiel aller Hilfen (Zügel, Schenkel und Gewicht) den Teil Zügel wegzulassen und durch eine Verstärkung der anderen Hilfen zu ersetzen. Vermutlich bist Du beim Traber mit den anderen Hilfen nicht korrekt und eindeutig genug und reitest sonst mit mehr Hand als bei dem anderen Pferd, sodass der Unterschied zwischen mit und ohne Zügelhilfen relativ groß ist.

Es kommt auch oft vor, dass einen hier das Unterbewusstsein in eine Falle lockt. Auf einem Pferd, wo man sagt "das ist eh leicht zu reiten" überlegt man nicht lang und verhält sich normal, auch von seiner Atmung etc. her. Auf einem Pferd, wo man möglicherweise unterbewusst feststellt "da muss ich jetzt besonders achtsam reiten", verändert man sich so weit, dass das Pferd sagt "uff, was ist mit meinem Reiter heut los? Da stimmt doch was nicht!" Also ist hier "langsam heranführen" genau das, was die Pferde misstrauisch macht, so nach dem Motto "was ist verkehrt an dem Ding, dass wir jetzt nicht einfach das machen, was wir immer machen?"

Antwort
von lansim, 14

am anfang würd ich noch sattel & zaumzeug drauflassen. dann kannst du mal versuchen im schritt mit halsring zu reiten, wenn es gut klappt pferd loben. man soll am anfang nicht zu viel von dem pferd verlangen, da es ja was neues ist.
beim nächsten mal würde ich auch noch alles auf dem pferd drauflassen & traben probieren, dann wieder loben usw.

Antwort
von Bellaatrix, 44

Zeig deinem Pferd alles Schritt für Schritt. Ist doch klar, dass dein Pferd "panisch" reagiert, wenn du ihm was komplett neues zeigst... Einfach die Sache langsam angehen und Schritt für schritt vorgehen und wenn das übst immer mit einem guten Ende aufhören. (:

Antwort
von mrsQuestion26, 26

Du muss ihn ganz langsam dran gewöhnen, streichel ihn mit dem Halsring und zeig ihm, dass es gar nichts schlimmes ist . Und wenn er es selbst dann nicht akzeptiert dann würde ich es lassen .

Antwort
von tesaa1210, 28

Ich habe das so gemacht das man den halsring um den hals tut und neben her geht und ihn dran gewöhnt . Als ersteh im schritt das er weiss was anhalten und weitergehen heisst :)

Antwort
von Gothictraum, 34

wenn er nicht will, lass es doch oder frag deinen Reitlehrer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community