Frage von chaptertwo, 54

Halskrause unbedingt notwendig für die Katze?

Mein Kater hat eine Verletzung an der Pfote, weshalb er jetzt eine Halskrause tragen soll. Hinzu bekommt er auch Antibiotika und Schmerzmittel. Der Tierarzt hat gesagt, dass er die Krause bis zu zwei Wochen tragen soll, jedoch dreht er komplett durch, sobald sie ihm angezogen wird. Er fängt an gegen die Wand zu laufen, und haut seinen Kopf immer wieder gegen den Boden.

Nun ist meine Frage: Ist die Halskrause wirklich so notwendig?

Antwort
von catowner123, 15

Ja, die Halskrause ist nötig, und indem er seinen Kopf irgendwo entlangschabt oder haut, versucht er die Krause abzubekommen. Die Krause verhindert wahrscheinlich, dass er die Wunde ableckt oder (auf)beißt, so war es auf jeden Fall bei meiner Katze. Wunder dich nicht, wenn er nicht ganz so verspielt ist wie sonst oder anders läuft, dass liegt daran, dass seine Orientierung und der Gleichgewichtssinn etwas gehindert wird durch die Krause. Gute Besserung und Grüße!

Antwort
von bastidunkel, 40

Ja, damit er sich nicht die Pfote aufbeißt. Es gibt auch angenehme Halskrausen oder einen Körperschutz damit er sich nicht an der Pfote leckt. Das ist alles eine Frage deiner finanziellen Situation. Vom Tierarzt bekommt man immer nur die unbequeme preiswerte Variante.

Antwort
von Calim8, 29

Mein erster Kater musste auch mal so eine Halskrause tragen. Der ist die erste Zeit genau so ausgeflippt. Es ist normal, weil ja die Sicht und das Tastgefühl dadurch eingeschränkt ist. Frage den Tierarzt mal nach einer anderen Krause, vllt. durchsichtig wenigstens

Antwort
von inicio, 11

di halskrause ist wichitig,  damit die wunde nicht beknappert wird. es gibt weiche halskrausen -die werden oft besser tolleriert. du bekommst sie beim tierarzt oder im tiergeschaeft. 

Antwort
von Jersinia, 43

Frag beim Tierarzt nach. Vielleicht kann das Tier ja ein paar Tage ein leichtes Beruhigungsmittel bekommen.

Die Halskrause ist natürlich zum Schutz der Wunde.

Antwort
von Gargoyle74, 13

Nun , er wird dauernd daran lecken und es kann dann nicht richtig verheilen. Aber alternativ gibt es auch eine Halskrause,die aufgepumpt wird. Woe ein Schwimmreif praktisch. Damit kann er bequem schlafen und fressen und bleibt nicht überall hängen. Google mal. Gibts nicht beim Tierarzt.

Antwort
von chilller124, 54

Ja sonst beisst er die wunde auf und es wird noch schlimmer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community