Frage von droggelbecherrr, 96

Halsband mit EM Pipes?

Ich möchte gerne meinem Hund ein Halsband mit EM Pipes machen, leider kann ich nirgendwo im Internet finden wieviele Pipes man pro Halsband benötigt damit es wirkt ? Ich konnte nur finden, dass sie sich nicht berühren dürfen.
Vielleicht weis ja jemand wieviele man dazu braucht?
Mir ist schon klar dass ich auch das ganze Halsband damit voll machen kann aber ich wüsste gerne wieviele man minimum braucht damit sie auch gegen zecken etc helfen

Antwort
von Turbomann, 74

@ droggelbecherrr

Bist du dir sicher, dass das auch was bewirkt, ausser dass es viel Geld kostet?

Ich kenne einige die solche Halsbänder hatten und die haben ausser dem Verkäufer viel Geld nichts gebracht und gegen Zecken auch nichts.

Du kannst ja mal bei Hundezuhör im Geschäft nachfragen, wo du das bekommst.

Kommentar von shark1940 ,

Wenn man es selbst macht, kostet es nicht viel. Die EM Pipes sind günstig

Antwort
von MiraAnui, 66

8 reichen, mehr ist aber auch nicht schlimm..

Aber die halsbänder allein reichen.nicht

https://m.facebook.com/groups/419816904827509?view=permalink&id=698537980288...

Siehe link

Kommentar von droggelbecherrr ,

Danke, aber der Link funktioniert leider nicht :(

Kommentar von MiraAnui ,

Ich habe mir gedacht, da ja doch sehr viel Halb- oder Nichtwissen über E-Pipes verbreitet wird, frage ich doch einfach mal einen EM Berater danach. Das Ergebnis möchte ich mit Euch teilen, es wäre sicher sinnvoll dieses Wissen weiter zu geben als immer wieder diversen Mist den man aufschnappt. Ich kopiere die Mail nicht hier rein, ich weiß nicht ob das rechtlich in Ordnung wäre, sondern schreibe es einfach Stichwortartig:
Der Herr schrieb mir zusammengefasst folgendes - EM-Technologie sei ein System und nicht nur ein einzelnes Produkt. EM arbeitet nicht gegen etwas sondern mit der Natur. Sprich es gibt keine EM Pipes GEGEN Zecken.
Ein Halsband mit EM-Pipes wird einen Hund NICHT vor Zecken schützen.
Was einen Hund in Kombination MIT einem EM Halsband schützt, ist die richtige Ernährung mit Zugabe von EM ins Futter und Wasser, in seiner Fellpflege und am Ruheplatz.
So wird das Immunsystem gestärkt und Zeckenbefall wird ihn nicht so sehr belasten.

Zwecks Aufbau eines Halsbandes mit EM-Pipes schrieb er: es sei richtig dass bei der Verknüpfung von EM-Pipes ein kleiner Abstand zwischen den Pipes bestehen sollte. Metall sollte NICHT zur Anwendung kommen, wobei eine Schnalle kein Problem darstellt. Bei der Menge der Pipes gibt es aus seiner Sicht keine allgemeingültige Angabe, aus seiner Sicht sollten es aber abhängig vom Gewicht mind. 10 Stück sein.

Bei EM Pipes handelt es sich nicht um lebende Mikroorganismen. Bei der Herstellung wird der Ton vor dem Brand viele Monate in EM fermentiert. Erhalten bleiben die Stoffwechselprodukte der Mikroorganismen.

Vielleicht liest der Eine oder Andere ja die Info und gibt sie weiter, damit diese einseitige und eher nutzlose EM Propaganda die zum großen Teil ja falsch ist aufhört.

Es gibt diverse EM Berater im Netz die mit Emiko arbeiten, da muss man nur googeln. Es ist jedem der meine Infos anzweifelt frei gestellt dasselbe zu tun wie ich - nämlich sich direkt bei jemandem mit Ahnung zu informieren.

Grüße

Das ist der text aus dem link

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community