Frage von Simiii3, 47

Hals "steht was raus"?

Hey, Ca. 5-10 cm unter meinem ohr steht beim hals soetwas raus (man sieht es nicht wirklich, aber wenn man es anfasst fühlt es sich ein bisschen wie eine kugel unter der haut an) und wenn man es berührt tut es weh Weis jemand was das sein könnte? Danke im vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MehrPSproLiter, 47

Lymphknoten. Wenn er sich etwas bewegen lässt und nicht zu extrem wehtut, ist das nicht schlimm. Habe ich auch. Eine Erkältung oder so ist der Auslöser. Wenn du aber bedenken hast, geh zum Arzt.

Antwort
von Turbomann, 37

Wenn es direkt unter dem Kiefer wäre, könnte es die Speicheldrüse sein (verstopft) oder wie schon geschrieben wurde, ein Lympfknoten.

Der Arzt wird dir sagen können, was es tatsächlich ist.

Antwort
von markusrichard, 28

Bist du erkältet, oder hast du Halsschmerzen? Dann ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit ein geschwollener Lymphknoten, der aber wieder von allein weggeht, sobald auch der Infekt weg geht.

Kommentar von Simiii3 ,

Nein, ich hab weder halsschmerzen, noch bin ich erkältet

Kommentar von markusrichard ,

Dann solltest du mal deinen Hausarzt drauf gucken lassen.

Antwort
von Lauterbello, 46

Das hört sich an wie ein geschwollener Lympfknoten. Das könnte unter anderem auf eine Infektion hindeuten. Da solltest du mal einen Arzt drauf schauen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten