Frage von problemuser, 23

Halogenlampe im Beamer gegen LED tauschen?

Moin Community,

ich könnte günstig an einen Beamer mit defekter Halogenbirne kommen.

Da die Lebensdauer der Birnen jedoch recht eingeschränkt ist, und der Beamer ggf. unseren Plasmafernseher ersetzen soll, kam mir die Überlegung die Halogenbirne gegen eine LED zu tauschen (Leistungsaufnahme <= Halogenbirne)

Würde das funktionieren, oder haben Beamer eingebaute Schutzmechanismen, die verhindern, dass eine andere Birne als die vom Hersteller verbaut wird?

Antwort
von Spezialwidde, 18

In einem Beamer sind keine Halogenlampen sondern Metalldampflampen verbaut. Diese lassen sich nicht durch Lampen anderen Typs ersetzen weil die ganze Optik auf das vorgesehene Leuchtmittel abgestimmt ist. Sowohl die Farbwiedergabe als auch die Bildausleuchtung und Randschärfe wären grausig. Das macht keinen Sinn.

Kommentar von problemuser ,

Danke für die aufschlussreiche Antwort! Ich war davon ausgegangen, dass das lcd panel 'nur' von ordentlich Licht durchstrahlt werden muss :)

Kommentar von Spezialwidde ,

Nein, nicht nur, die Lichtfarbe und vor allem die Ausleuchtung muss genau stimmen, weil ja die ganzen optischen Korrekturen, die man mit viel Aufwand betreibt nur für genau die Leuchtcharakteristik der vorgesehenen Leuchtmittel abgestimmt sind. Das krigst du mit einer LED nicht hin. Zweites Problem: Eine LED die auch nur ansatzweise die Stärke einer HQI-Lampe erreicht passt mit der Kühleinheit niemals in den Beamer hinein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten