Frage von Gingergurl, 59

Halluzinationen von Alkohol ?

Ich war gestern sehr betrunken und bei einem Freund, wir waren nur zu zweit aber irgendwann war ich fest davon überzeugt dass wir mit noch anderen Freunden unten vor dem Haus gechillt haben. Als ich meinen besten Freund drauf angesprochen habe meinte er dass niemand außer uns da war. Ich nehme Antidepressiva ( ich weiß, dann soll man nicht trinken) und bin generell nicht sehr stabil und kann zum Beispiel oft nicht Traum von wirklichkeit unterscheiden, jetzt mache ich mir Sorgen dass ich auf eine Psychose zusteuer,

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder weiß was das sein könnte ? Werde auch bald meine Therapeutin ansprechen aber gerade bin ich nur sehr verwirrt.

Antwort
von Nightlover70, 44

Du hast es doch selbst schon festgestellt.

Alkohol und Antidrepessiva sind eine denkbar schlechte Kombination.

Ja, wenn Du so weiter machst steuerst Du gewiss auf eine handfeste Psychose zu. Das ist kein Spass - das glaub mir !!

Antwort
von robi187, 17

der flaschengeist war zeuge? das die kumpel alle da waren?

alk bringt mehr un-glück als glück?

aber wer nicht hören will..........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community