Frage von Fabiiaan, 153

Halluzinationen ohne droge?

Hallo:)

Ich habe nicht vor irgendwelche Drogen zu inhalieren. Da ich 16 bin will man immer etwas erleben und ausprobieren.

Jetzt (da ich die finger von drogen, tabak ect. lasse)möchte ich wissen ob man sich irgedwie in einen halluzinierenden zustand versetzen kann?

Danke im vorraus :)

Antwort
von seife23, 51

Ohne die externe Zufuhr von Drogen geht das z.B. über Meditation allerdings reproduziert dein Körper dann selbst die nötigen Halluzinogene.

Viele Leute begreifen einfach nicht, dass ihr ganzer Körper aus Chemie besteht und alles was sie sehen, wahrnehmen und machen auf neurochemische Prozesse zurückzuführen ist. 

Antwort
von aXXLJ, 49

Echte Halluzinationen sind schwer vom eigenen Ego zu steuern. Es bedarf weit gehender Angstfreiheit und eines stabilen "Ich", um damit (richtig) umzugehen.

Lies mal ein wenig über Albert Hofmann, der das LSD "erfunden" - und auch im Selbstversuch getestet hat.

Zustände besonderer Art können auch ohne Halluzinationen möglich sein. Beispielsweise durch Yoga oder Meditation. 

Antwort
von Digarl, 96

( im letzten Absatz steht eine Möglichkeit falls du nicht viel lesen willst)

Ehm.... und weshalb sind dann Pilze und LSD in deiner Themenliste ;-)

Ja das geht auch ohne. Ob du es merkst oder nicht ... du halluzinierst jede Nacht indem du träumst. Interessant dabei anzumerken ist das es nicht 100%ig geklärt ist wie man träumt und man annimmt das die Zirbeldrüse dir DMT-ähnliche Strukturen im Hirn ausschüttet (du kleiner Junkie ;)

Da du sicher was anderes meinst ... wird es schwer aber sicher nicht unmöglich. Hierbei muss man sagen das legale Drogen (aus der Natur) sogar noch schlimmer als illegale Drogen sind. Also lass deine Hände von irgendwelchen bunten Pflanzen aus dem Garten deiner Oma! 

Wenn man ohnmächtig ist halluziniert man (aus Erfahrung her um einiges realer als im Traum). Man kann sich mit gewissen Atemtechniken auch selbst für 2 Minuten bewusstlos atmen ... doch auch das ist nicht gut. 

Ansonsten könntest du ja wirklich deine Träume ein wenig "upgraden". damit meine ich das dein Körper hierbei bereits eigene Drogen produziert die dir allerdings nicht schaden. Weshalb also nicht deine Drüsen ausnutzen statt irgendwas anderes zu machen? Schau dir mal luzide Träume an. Das ist ein Traum indem du weißt das du träumst. Du kannst auch während des Traumes bestimmen was du machen willst und teilweise sogar ob du grade hier oder auf dem Mond bist. Abgesehen davon fühlt sich der Traum sehr real an und irgendwie sogar realer als jetzt. Natürlich erinnerst du dich auch sehr gut daran. 

PS: Sollte dich das interessieren kannst du ja fragen dazu stellen (also als Kommentar).

Kommentar von Fabiiaan ,

Also Lsd und Pilze steht in der themenliste weil damit evt mehr leute dazu kommen ;) Also das mit dem beswusstlos atmen wäre auch ganz interresant:) Hast du das schonmal selbst gemacht?

Kommentar von Digarl ,

Durch LSD und Pilze bin ich hier (und durch Drogen). 

Das bewusstlos atmen ist zwar nicht so gut wie Luzides Träumen und auch nicht so gesund aber ich weiß wie es ist. Bzw. ich wurde damals einmal so bewusstlos ;)

Das war halt wie ein normaler Traum, allerdings war er um einiges intensiver und ich habe eine innerliche Wärme gespürt. Es gibt auch Menschen die Nahtodähnliche Zustände hatten und diese gehören dann zu den "glücklichen". Denn sie waren ja niemals wirklich in Lebensgefahr (sollte man nicht pauschalisieren) und haben sich dennoch wie im Koma gefühlt. (für ca. 1-2 Minuten). Die Zeit dabei vergeht natürlich (für dich) langsamer als sonst. 

Kommentar von Digarl ,

Also durch die Themen, nicht durch die Drogen selbst ... :

Antwort
von Adamadam123, 95

Luzifer Träumen, sind zwar keine Hallus aber alles was du machst fühlt sich realer als die Realität an, du kannst es jede Nacht machen, und du kannst alles in deinem Traum machen und steuern. Also Gedanken lesen, fliegen, Gegenstände her und weg zaubern (geht auch mir Personen)

Kommentar von Adamadam123 ,

*luzides Träumen

Antwort
von Psylinchen23, 28

Mach eine Ganze Nacht durch dann bekommt man auch Halluzinationen.

Antwort
von DerWeisseWolf, 45

Wenn du hohes Fieber hast

Antwort
von HandsOfGood, 89

Wenn du was Erleben willst geh Wandern, in die Natur, oder Klettern, irgendwas aber bitte keine Haluzinationen oder so.

Das ist eher eine Realitätsflucht. Und mir ist ohne Drogen auch kein Weg bekannt in einen solchen Zustand zu kommen.

Kommentar von Adamadam123 ,

Durch luzides Träumen ist das durchaus möglich, ist sogen noch besser als Hallus weil man jedes Detail kontrollieren kann. Und nicht jede Suche nach etwas neuem muss gleich Realitätsflucht bedeuten, schon mal was vom "Horizont erweitern" gehört?

Kommentar von HandsOfGood ,

Durch Drogen seinen Horizont zu erweitern ist mMn nicht das eine oder andere.

Luzides Träumen ist kein Haluzinogener Zustand.

Achja, jetzt wo ich die Antwort der Person unter mir sehe, genau kein Schlaf ab 3 bis 5 Tagen solltest du Hallus bekommen.

Kommentar von Digarl ,

..... Es wird durchaus vermutet das Träume und Halluzinationen zusammenhängen. Bewiesen ist es allerdings nicht. 

PS: Zirbeldrüse. 

Kommentar von Digarl ,

Naja besser ist es nicht da es anders ist. Anders kann man ja nie vergleichen. Also ist besser hier relativ subjektiv. 

Luzide Träume steuerst du .. in Halluzinationen bekommst du teilweise vorgegeben was ist. Bei LSD kann man so z.B. Erfahrungen sammeln welche man niemals mit einem Luziden Traum sammeln kann. Allerdings gilt das selbstverständlich auch umgekehrt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community