Frage von hamade123, 36

Hallozu mirbin17mache.GradmeinAbitur habe aucheinen ziemlichgutenSchnitt (1,5) mein Vater schlägt michundmeineEltern verbieten mireineFreundinundausgehen?

Antwort
von DerTroll, 36

Wende dich ans Jugendamt. Die können dir helfen. Die besprechen auch mit dir, wie sie dir helfen können. Also ob die mit deinem Vater mal reden oder dich vorübergehend woanders unterbringen usw.

Kommentar von hamade123 ,

Danke :-( ich hoffe das ich iwie weiter komme ich neige momentan echt schön zu Suizid Gedanken 

Kommentar von DerTroll ,

ne suizid ist unsinnig. Das ist nicht ok, was dein Vater macht. Und deshalb gibt es ja Jugendhilfeeinrichtungen. Du kannst dich auch einfach mal einem Lehrer anvertrauen. Die können dir helfen, den Kontakt zum Jugendamt herzustellen

Kommentar von hamade123 ,

Hm ja ist nicht grad einfach alles 😔 und das geht schon über einen längeren Zeitraum nur habe ich mich immer wieder versucht mit Sport abzulenken habe Aggressionen abgebaut und somit meinen Rücken auch noch komplett zerstört 😒 aber ich finde es immer wieder bemerkenswert wie hilfreich Menschen sein können die einen gar nicht kennen ich danke für deinen Rat und ich hoffe das Jugendamt hat die richtige Lösung für mich 

Kommentar von hamade123 ,

Es ist einfach zum mäusemelken wenn ich beispielsweise mit einer drei nach Hause komme werde ich dazu verdonnert den ganzen Stoff nochmal zu lernen und bekomme nur Ärger und zu meiner Freundin was kann ich da machen haben sie da auch einen Rat? Sie ist schon 18 und wir beide sind mittlerweile 10 Monate zusammen darf ich sie sehen auch wenn meine Eltern es mir verbieten? Meine Mutter ist auch schon zu ihr gefahren und hat sie fertig gemacht ich hatte schon mit Magengeschwüren zu kämpfen und meine Mutter schiebt die ganze Schuld auf dieses tolle Mädchen und sieht das Problem in sich selbst nicht:-(

Kommentar von DerTroll ,

Klar darfst du sie sehen. Das können sie dir nicht verbieten. Zumindest nicht generell. Sie können zwar zum Beispiel sagen, daß du sie nicht nach Hause bringen darfst.

Es ist schon einmal sehr gut, daß du erkannt hast, daß du dir da helfen lassen mußt. Und genau für solche Fälle gibt es das Jugendamt ja. Alles, was du hier erzählst, solltest du denen auch erzählen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten