Frage von Lusy1204, 39

Hallo.Zu meiner Wohnung die ich miete, gibts einen Parkplatz den ich seperat anmiete.Der Bordstein ist viel zu hoch?

Ich mache mir Sorgen um mein Auto. Darf ich als Mieterin des Parkplatzes von Vermieter eine Bordsteinsenkung verlangen?

Antwort
von torallo, 26

Für hohe Bordsteine gibt es auch Auffahrrampen. Das könnte man mit dem Vermieter besprechen oder selbst etwas unternehmen z.B. ein Holz davor legen.

Antwort
von torallo, 28

Nein. Sowas muß man vor der Anmietung prüfen und dann die Finger davon lassen, wenn das Mietobjekt ungeeignet ist für die Nutzung.

Kommentar von Lusy1204 ,

Als ich eingezogen bin, hatte ich kein Auto. Ich denke nicht dass die Entscheidung ob ich eine Wohnung anmiete vom Parkplatz abhängig gemacht wird,die Wohnung Top ist und man zu dem Zeitpunkt kein Auto hatte.

Den Pakplatz kann man SEPERAT dazu mieten.

Kommentar von torallo ,

Als Vermieter würde ich dir auch nicht extra eine Bordsteinabsenkung für mehrere tausend Euro anfertigen lassen. Weißt du eigentlich wieviel Aufwand das ist. Ich würde dir ein Rundholz davorlegen. Darüber rollt der Autoreifen locker rauf und runter. Schließlich muß dein Auto auch auf unebenen oder hoppeligen Straßen fahren, denn es gibt nicht nur perfekte Straßen.

Antwort
von gartenkrot, 8

Du hast den platz gemietet. Entweder du kündigst ihn oder du besorgst dir ne Rampe.

Antwort
von schoschi06, 14

Öffentlicher Gehweg ! Antrag Ordnungsamt stellen, ca. 5000 € zahlen und schon ist die absenkung in vieleicht 6 Mon. da !!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten