Hallo Welches Werkzeug benötige ich beim Bremsbeläge wechseln ? bei einem Renault Twingo Baujahr 2005? sieh Bild?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wow....vielleicht suchst Du ja noch die Antwort auf Deine Frage.....
Zur Einleitung:
Wenn man das noch nie gemacht hat, sollte man auch die Finger davon lassen. Die Bremsen sind zu wichtig um daran rumzuspielen.

Deine vermeitlichen Schrauben sind extra so, damit nicht jeder Hirni sich das Auto lahm legt und dann freiwillig aufgibt.

Um die Bremsbeläge zu wechseln, schraubt man den Bremssattel ab und nicht auseinander !!!!!!
Dies macht man mit den ( meist 12mm) Sechskantschrauben oben und unten am Sattel. Die Scheibe sieht übrigens auch nicht mehr so fit aus.
Das ganze Spielzeug muss gereinigt und gangbar gemacht werden.

Nochmal zurück zum Anfang........Keine Ahnung = Finger weg !!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Wechseln der Bremsbeläge muss man normalerweise nirgends herumschrauben, sondern nur Haltestifte herausklopfen .ich fürchte, du willst die Bremssättel zerlegen, lass bloß die Finger davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raubritter
17.04.2016, 10:29

blödsinn da wird nix geklopft

0

Sollte man solch wichtige Arbeiten , nicht besser Fachkräften überlassen ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke, aber das war nicht meine Frage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frischling15
16.04.2016, 13:46

Nun , dann hoffe ich dass Du den Antworten hier von Laien ,  Vertrauen schenken kannst ! Es geht schließlich um Deine Sicherheit !

1

du willst die falschen schrauben öffnen - du musst die anderen beiden wo der gummischutz drauf ist herrausdrehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?