1 Antwort

Hallo GaHoole,

wie ich das sehe besteht dieses Zombie-MakeUp-Set aus 12 Teilen.

Als Erstes klebst Du die Latex-Wunden mit dem Hautkleber auf Dein Gesicht. Danach schminkst Du Dein Gesicht erst mit der weissen Schminke, dann setzt Du die Akzente mit der grauen Schminke – sprich: dunkle Augen, Gesichtskonturen betonen etc.

Die Latex-Wunden musst Du in das komplette MakeUp mit einbeziehen – also überschminken. Erst mit der Latexmilch an die Haut anpassen, dann mit der Schminke ausblenden.

Mit der Latexmilch (und ggf. ein bisschen Zellstoff / Küchenrolle) kannst Du noch "künstliche Haut" erzeugen, die Du dann aufreissen und schminken kannst, so dass es aussieht, als würde Dein Gesicht bzw. die entsprechenden Stellen aus zerfetzter Haut bestehen.

Zum Schluss perfektionierst Du Dein Zombie-MakeUp, in dem Du das Blutgel in die Wunden füllst und schön eklig heraustropfen lässt.

Beste Grüße
Enrico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?