Frage von Evinda, 38

Hallo,was ist Veloursleder für ein Leder, ist es weich?

Ich habe folgendes gelesen:

Für Veloursleder wurden schon immer Rohwaren schlechter Oberflächenqualität verwendet, da in den Folgeprozessen ja die oberste Hautschicht abgestoßen oder abgeschliffen wird, oder gar die Innenseite (Fleischseite) der Haut als Oberfläche veredelt wird.

Also ist es nicht empfelenswert Stiefel aus diesem Leder zu kaufen? Würden sie unbequem sein?

Antwort
von Herb3472, 22

Also ist es nicht empfelenswert Stiefel aus diesem Leder zu kaufen? Würden sie unbequem sein?

Kennst Du kein Rauhleder, Wildleder, oder wie auch immer Velourleder bezeichnet wird?

Unbequem sind sie sicherlich nicht, im Gegenteil, da das Leder sehr weich ist. Aber für Schlechtwetter sind sie nicht sehr gut geeignet, da sie bei Nässe fleckig werden, Streusalz gar nicht mögen, und man diese Flecken nicht bzw. kaum mehr herausbekommt.

Velourlederschuhe sind eher etwas für Schönwetter in der warmen Jahreszeit.



Antwort
von Violetta1, 26

Das ist das,w as Du oft schon als Wildleder gesehen hast. es ist meist weich, aber auch empfindlich gegen Nässe oder Schutz. Es gibt extra Bürsten, um es zu pflegen.

gerade Schuhe aus hellem Velour würde ich heute nicht mehr nehmen, ich hatte mal naturweisse.. superschön, aber extrem empfindlich.

Antwort
von Biberchen, 25

https://de.wikipedia.org/wiki/Veloursleder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten