Was kann ich tun wenn mein Handy komische Viruswarnungen öffnet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast sicher schon einige gratis Apps herunter geladen. Bei diesen Apps ist oft Reklame dabei, auch für kaufbare Antivirenprogramme. Vermutlich steht nicht dass ein Virus gefunden wurde sondern dass du möglicherweise einen hast. "Kauf mich und ich schau nach" ist die Aussage.

Blöd ist dass sich diese App Teile oft im System verkrallen und automatisch mitgestartet werden. Zum testn:

  •  Handy neu starten und KEINE App anklicken. 
  • nun Surfen. Bekommst die Meldungen dann wird es automatisch gestartet.  Du musst dann schaun im System was läuft und alles unnötige deinstallieren. Hilft das nicht dann zurück zur Werkeinstellung. Dann Vorsicht bei neuen Apps und darauf achten nach welchem download das Problem wieder kommt
  • Tritt das Problem nach reinem Neustart nicht auf dann hast Glück. Starte deine Lieblingsapps  mit größerem Abstand und versuche herauszufinden mit welcher das Problem sichtbar wird.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Avira antivirus als App laufen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von htchandyproblem
06.01.2016, 13:22

danke für die schnelle Antwort. Sorry hab vergessen zu schreiben, dass ich Avira und Avast installiert habe und beide sagen, dass ich keinen Virus auf meinem Handy habe. :(

1

Passiert das bei jeder angesurften Webseite?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von htchandyproblem
06.01.2016, 13:36

nein. Manchmal wenn ich Insta, snap chat oder so öffnen will

0
Kommentar von htchandyproblem
06.01.2016, 13:59

Vielleicht ist es noch wichtig zu sagen, dass verschiedene Meldungen kommen aber sie sagen alle, dass mein AKKU mit Viren beschädigt ist. Findet deshalb der Virenscanner nicht's??

0

Was möchtest Du wissen?