Frage von milchschnitte58, 34

Ist es ungesund wenn man nur 4 oder 5 stunden schläft?

Antwort
von Sarah18072000, 13

Ja, da der Körper sich so im Schlaf nicht genug erholen kann (Regeneration).

Trotzdem schlafen viele Menschen nur diese Zeit (auch ich) und können gut außer der Müdigkeit damit leben.

Antwort
von unicornbeta, 7

Auf Dauer reduziert es die Konzentrationsfähigkeit und die Reaktionszeit nimmt zu. Aber draatisch ist es nicht. Wenn du dich allerdings mit Koffein wachmachst, ist das nicht gesund. Sterben wirst du auch nicht.

LG unicorn

Antwort
von Evileul, 5

Reicht doch , wenn ich Frühschicht hab schlaf ich 1-2std. dafür in der spät 8 oder mehr. Nachtschicht auch 4-5 std.

Antwort
von Aemil, 8

Hallo du lieber Mensch :3

Wenn es dir schadet, solltest du es merken

Es gibt eben Leute die sind nach 10h noch müde und anderen reichen 4 total aus.

Antwort
von knool, 8

Es ist sicherlich nicht empfehlenswert.

Antwort
von darthfranky, 7

Auf Dauer ist es nicht gut. Man kann nicht mehr denken und nicht mehr richtig schreiben. Wie lange schläfst du eigentlich täglich so?

Antwort
von Zain12345, 6

Wenn es dir gut tut.

Antwort
von Soemmerda1976, 12

ich schlafe jeden tag 5 stunden und es ist nicht dramatisch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten