Hallo.NRW.Wie groß die Summe von Nebenverdients darf man haben ohne das die Witwenrente gekürzt wird?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Freibetrag einer Witwenrente im Bundesgebiet beträgt ab 1.7.2015  771,14 Euro brutto.Dieser erhöht sich für jedes waisenrentenberechigte Kind um 163,58 Euro. Jedes Einkommen darüber wird dir zu 40% auf die Witwenrente angerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut 1200 brutto und knapp 1000 netto. Kinder erhöhen den Freibetrag. Die Rente wird dem zu versteuernden Einkommen teilweise zugerechnet dabei ist es wichtig ob der erste rentenbezug vor oder nach Juni 2005 lag. Um ein böses erwachen zu vermeiden sollte dem Finanzamt das zusätzliche Einkommen frühzeitig mitgeteilt werden. Das Finanzamt errechnet auch kurzfristig den vorrauszahlngsbetrag. Wenn der hinzuversienst über 700 Euro Monat liegt solltest du sinnvollerweise mit einem Steuerberater sprechen und dich zu einer Betriebsrente ausführlich von einem gewievten Profi für betriebsrenten, der auch Großgruppentarife für dich im Portfolio hat, beraten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turnmami
11.12.2015, 18:06

Wie kommst du auf den Betrag?? Sind doch ganz andere Freibeträge!!

0