Frage von KiddoKazama, 62

Hallo!Meine Katze hatte innerhalb kurzer zeit 2 Krampfanfälle und es ist nachts ich kann niemanden erreichen was soll ich tun,der erste Tierarzt öffnet um 9uhr?

Antwort
von inicio, 12

die meisten tierklinken haben einen 24 stunden dienst. dort anrufen und es besprechen.

die meisten tieraerzte haben auf ihrem AB eine ansage wer verretung im notfall und auch nachts macht.

hast du vor kurzem deine katze gegen zecken/flohe behandelt? diese mittel sind nervengifte und koennen solche anfaelle ausloesen

Antwort
von Dackodil, 20

Für diesen Fall ist es leider zu spät, aber vielleicht wird das ja auch von anderen gelesen.

Bei einem epileptischen Anfall kann man abwarten und am nächsten Tag zum Tierarzt gehen.

Wenn der Anfall nicht in spätestens 5 Minuten von selbst vorbei ist oder bei einem 2. Anfall innerhalb kurzer Zeit muß man als Notfall und mit Blaulicht in die nächste Klinik, egal ob nachts oder Heilig Abend.

Telefonische Ankündigung ist hilfreich.

Alles Gute der Miez

Antwort
von SamsungApple3, 52

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

Kommentar von KiddoKazama ,

Hab ich mir schon durchgelesen ,aber machen kann ich jetzt Garnichts...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community