Frage von nachbarn, 326

Hallo,mein Brauchwasser wird nicht warm.Wärmepumpe läuft,ebenso die Brauchwasser Umwälzpumpe,an was kann es liegen .Hk1 37° VL,Brauchw. bleibt bei 28° stehen?

Hallo,mein Brauchwasser wird nicht warm.Wärmepumpe läuft,ebenso die Brauchwasser Umwälzpumpe,an was kann es liegen?Hk1 37° VL,Brauchw. bleibt bei 28° stehen?WP ist Marke Diamant! Wäre sc hön wenn jemand schon mal dn gleichen Fehler hatte und bescheid weis wie man Ihn behebt!!!!! mfg.gerd

Antwort
von prinzotto, 223

Hallo zu 90 % fehlt Kältemittel. Das heist Kundendienst holen der auch die leckstelle suchen und beheben kann. reiner Heizungsbauer kann das nicht, er muß schon mit Kältemittel umgehen dürfen. Gruß Volker

Kommentar von nachbarn ,

Hallo,habe die Anlage nochmal angeschaut-ist die meines Nachbarn-als erstes war das Ausgleichsgefäss defekt-muss ausgetauscht werden-dann ging ich raus an die WP und habe dieLeitungen die ins Hausgehen überprüft-Vor und Rücklauf kalt,obwohl sie läuft.Könnte also sein was ""prinzotto" sagt:Kältemittel fehlt!Die Einstellungen habe ich überprüft,die Werte sind soweit ok.nur sie werden nicht erreicht.Mehr nehme ich an, kann ich nicht überprüfen-jetzt sollte ein Fachmann ran(oder wisst Ihr noch was zum überprüfen)Wenn mir jetzt noch jemand der User einen "guten Fachmann"-die meisten Heizungsb. haben keine Ahnung von  WP-der in Pforzheim oder Enzkreis wohnt,die adresse sagen könnte wäre ich und mein Nachbar dankbar!!!mfg Gerd

Antwort
von harmersbachtal, 244

die steht auf reduziert heizen ??? aufs Display schauen ob es was Anzeigen tut als Fehler Meldung es könnte sein das derAußentemperatur Fühler angeschlagen hat

Antwort
von elektromeister, 281

1. Schau einmal nach auf welchem Wert die Brauchwassertemp steht.

2. Ist eine bestimmte Zeit für die Brauchwassererwärmung vorgesehen

3. Ist im Brauchwasserkreislauf eine Entlüftung eingebaut (vielleicht Luft im System)

4. wenn eine Rückschlagklappe eingebaut wein sollte. Befindet sich in Flußrichtung über der Brauchwasserkreispumpe, diese einmal kurz öffnen. Da solte eine Möglichkeit vorgesehen sein. sieht meist aus, wie eine Schlitzschraube.

5. ist genug Flüssigkeit im Kreislauf der Anlage?

6. Ist die Anlage evtl auf "nur Heizbetrieb" geschaltet.

Wenn alle Bedingungen für Brauchwasserbereitung erfüllt sind. sollte die Vorlauftemp mindestens 50 Grad betragen. sonst wird das nichts.

Also erst mal schauen und kontrollieren. wenn alles nichts hilft. Heizungsnotdienst.

Hoffe es klappt

Gruß Uli

Antwort
von billigheimer, 194

Hallo Hersteller diamant welche von diamant genaue angaben bitte.

grobe aussage schon mal dreiwegeventil kontrolliert ob es schaltet zwischen heizkreis und wärmrtauscher brauchwasser

mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten