Frage von Koebi12, 26

Hallo Kann mein Router wenn ich ins WLAN komme nicht automatisch alle rufumleitungen vom Handy aufs Festnetz stellen und um gekehrt wenn ich gehe?

Wenn ich ins Auto einsteige loggt mein Handy sich automatisch in die freisprecheinrichtunchtung ein. Wenn ich nach Hause komme sollte das WLAN oder Router mich erkennen und alle rufumleitungen zum Handy auf das Festnetz stellen, so auch umgekehrt wenn ich das Haus verlasse, alle Anrufe zum Handy gehen, bei dem ip Anschluss ist das ja kein Problem nur wünsche ich mir etwas mehr Automation da ich es öfters vergesse und erst dann um stelle wenn die sprachbox wieder anruft. Wer kann mir ein Tipp geben?

Antwort
von tactless, 17

Hast du denn eine App mit der du das manuell umschaltest? Wenn ja, dann bestünde mit zum Beispiel Tasker die Möglichkeit das automatisieren.  

Antwort
von EGitarre, 16

Hmmm... ich denke, da bräuchte man nen speziellen Router für.  Läuft die Rufumleitung bei dir denn über den Router? Dann könnte man da n Programm schreiben. Bei mir läuft die Rufumleitung über das Telefon selbst.

Wenn das bei dir über den Router läuft, dann könntest du (wenn du ein wenig programmieren kannst) ein Programm schreiben, dass an deinem PC alle X Minuten die Routereinstellungen überprüft, ob der Client X (dein Handy) grade im WLAN verbunden ist, wenn ja, dann wird Rufumleitung deaktiviert, wenn nein, dann aktiviert.   Müsste man zwar speziell an deinen Router anpassen, aber mit ein bisschen Kenntnis vom Programmieren dürfte das nicht alzu schwer sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community