Frage von Jacquelinemagg, 41

Hallo:) Kann ich kündigen ?

Ich habe meine Ausbildung abgeschlossen und bin in dem Kleinbetrieb weiterhin beschäftigt nur ohne Arbeitsvertrag. (Ich hatte nur den Ausbildungsberufs für 3 Jahre) jetzt arbeite ich also ohne Vertrag, bekomme aber ich gerecht mein Gehalt. Meine Frage ist, kann ich kündigen und direkt gehen? Oder wie läuft das mit den Fristen da ich nichts unterschrieben habe? Vielen Dank im Voraus!:)

Antwort
von peterobm, 20

auch du hast dich an Kündigungsfristen zu halten, du hast einen Arbeitsvertrag, wenn auch nur mündlich. 

du kannst mit einer 4-wöchigen Frist kündigen, in dem Fall greift das BGB. https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__622.html  das Ganze ist schriftlich mit eigenhändiger Unterschrift dem AG  zu übergeben mit Empfangsbestätigung, am besten durch Einwurfeinschreiben

Antwort
von ErsterSchnee, 20

Du HAST einen Arbeitsvertrag, es gelten die gesetzlichen Regelungen. Auch für die Kündigung, die übrigens IMMER schriftlich sein muss!

Antwort
von Elfi96, 24

Du musst tzd die gesetzliche Kündigungsfrist beachten.

https://www.anderfuhr-buschmann.de/arbeitsrecht/kuendigung/kuendigungsfristen_ku...

LG

Antwort
von Charlybrown2802, 23

zumindest solltest du schriftlich anzeigen, das du kündigst

Kommentar von JollySwgm ,

Eine Kündigung muss immer schriftlich erfolgen! Und eine entsprechende Kündigungsfrist ist einzuhalten.

Es sei denn man einigt sich und schließt einen Sufhebungsvertrag ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten