Frage von Hayns, 60

Hallo, kann ich an einem Netzteil: INPUT: 230 V ~ 50Hz, OUTPUT: 24 V ~ 10 VA, eine Lichterkette mit 100x0,05W: 26 V DC, 5W, betreiben?

Vielen Dank im Voraus SD

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von unlocker, 60

wenn das keine LEDs sind sondern normale Glühlämpchen sind und keine Steuerelektronik vorhanden ist ja. Wenn irgendein Steuergerät vorhanden ist (weil DC angegeben) nein, zumindest nicht ohne Gleichrichtung

Kommentar von Hayns ,

Hi, es sind 100 x 0,05 W LED

Dann geht das also nicht. Wegen der 10 VA ?

Kommentar von unlocker ,

nein, weil aus dem Netzteil Wechselspannung kommt. Da müsste noch ein Gleichrichter und ein Siebelko dran. So wie auf Bild 3a/3b http://www.ferromel.de/tronic\_4.htm

Kommentar von Hayns ,

OK, danke für die Korrektur.

Antwort
von Hayns, 51

@ unlocker,

kann sein, dass ich es kapiert habe.

Es geht mit meinem Netzteil nicht, weil es 24V Wechselstrom " ~ " abgibt (?).

Das Netzteil müsste also, da es LEDs sind, Gleichstrom " = " liefern (?).

Sorry, bin einigermaßen "Stromdoof"... ;-)

Hayns

Kommentar von Hayns ,

@ unlocker, danke für die Bestätigung hierzu.

Hayns

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten