Frage von Schuelerin1234, 45

Hallo,kann es passieren dass ich den realSchul Abschluss nicht bekomme?

Hallo zusammen Kann es passieren dass ich den real Abschluss nicht bekomme? Wegen nicht ausreichender Noten? Oder bekomme ich den auf jeden Fall? Bin jetzt in der 10.klasse im zweiten halbJahr

Antwort
von toniii0290510, 32

Meinst du mit nicht ausreichender Noten, dass du zu wenig Noten von Lehrern bekommst oder eher 3 oder 4?

Kommentar von Schuelerin1234 ,

Na dass meine Noten zum beispiel zu schlecht sind. Oder bekommt man den real Abschluss egal mit welchem Durchschnitt?

Kommentar von toniii0290510 ,

In welchem Bundesland wohnst du? Ich kann dir nur sagen, wie es in Sachsen ist mit dem Schulsystem.

Kommentar von Schuelerin1234 ,

In nrw

Kommentar von toniii0290510 ,

Gibt es bei euch da eine Unterteilung von der Oberschule in Real- und Hauptschule?

Kommentar von Schuelerin1234 ,

Gut frage,was genau meinst du?

Kommentar von toniii0290510 ,

Dann sicherlich nicht, wenn du so fragst! :D Naja nach der Grundschule 4. Klasse wird bei uns unterschieden, ob man auf ein Gymnasium geht(Für die mega schlauen ;) ) oder ob man auf eine Mittelschule(seit neustem Oberschule genannt) geht.

Ab der 7. Klasse wird bei uns unterteilt in Real- und Hauptschule. Realschule ist für die, den es leichter fällt und die anderen, denen es schwerer fällt bzw die zu faul sind zum lernen, kommen in die Hauptschule. Die Hauptschüler gehen nach der 9. Klasse aus der Schule und gehen in den Hauptfächern aus der Klasse raus und werden getrennt von den Realschülern unterrichtet. Die Hauptschüler behandeln nicht so viel wie die Realschüler an Schulstoff. Die Realis gehen aber auch mit einem besseren Zeugnis und dementsprechend besseren Zukunftschancen aus der Schule. Mit einem Hauptschulabschluss hat man schlechtere Berufschancen und kann nicht jeden Beruf erlernen. Klingt gerade total diskriminierend, ist aber nicht so gemeint, wenn das hier noch jemand lesen sollte und sich jetzt beleidigt fühlt. Es ist nicht böse gemeint! :)

Und bei uns ist es so, wenn man als Realschüler die 10. Klasse erreicht, hat man den Hauptschulabschluss automtisch sicher und kann von der Schule gehen, wenn man möchte. Man kann die 10. Klasse auch zu Ende machen mit sehr schlechten Noten und hat trotzdem nur eine Hauptschulabschluss.

Ich glaube man darf bei uns max. 3x die Note 4 haben, sonst gilt es als Hauptschulabschluss. Und mit einer 5 hat man die Klasse auch nicht bestanden, da man nicht ausgleichen kann.


So ist es bei uns in Sachsen. Ich hab leider keine Ahnung, wie es bei dir in NRW ist.

Habt ihr nicht auch nur gut, befriedigend und so? Und gar keine Noten, oder verwechsel ich das gerade?

Da sieht man mal wieder, dass Deutschland einheitliche Schulsysteme brauch! -.-

Kommentar von Schuelerin1234 ,

Nein so ist es bei uns nicht..aber lieben dank für deine ausführliche Antwort :)

Kommentar von toniii0290510 ,

Hab ich mir schon fast gedacht. Tut mir leid, dass ich dir nicht weiter helfen konnte.;/

Ich wünsch dir trotzdem alles Gute für die Zukunft und versuch noch die letzten Monate bis zum Schuljahresende alles zu reißen, was noch geht, um bessere Noten zu bekommen und deinen Relschulabschluss nicht zu gefärden.

Ich drück dir die Daumen!!! :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten