Frage von Jakordiaone, 18

Hallo,ich ziehe mit meiner Partnerin und ihren 2 Kindern in ein Haus.Sie Teil,ich Vollzeit.Weiss jemand ob man noch Wohnzuschüsse beantragen kann ..Danke euch?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isomatte, 18

Wenn ihr Mieter bzw.Eigentümer von selber bewohntem Wohnraum / Eigentum seid,dann habt ihr dem Grunde nach auch Anspruch auf Wohngeld bzw.dann Lastenzuschuss bei Eigentum !

Dann würde es darauf ankommen ob ihr gemeinsam veranlagt würdet,also die Bruttoeinkommen addiert würden oder ob einer von euch einen Untermietvertrag hätte und praktisch mit dem anderen nichts zu tun hätte.

Ich nehme mal an das dies nicht bei euch zutreffen würde,dann kannst du dir im Internet einen kostenlosen Rechner für Wohngeld bzw.dann Lastenzuschuss bei Eigentum suchen und da mal die geforderten Angaben eingeben.

Selbst wenn da nichts rauskommen sollte,würde ich einen Antrag stellen,denn mehr als eine Ablehnung kann ja nicht kommen.

Kommentar von isomatte ,

Danke dir für deinen Stern !

Antwort
von Ralkana, 16

Grundsätzlich könnt ihr einen Antrag auf Miet- bzw. Lastenzuschuss (bei Eigentum) stellen, aber ob sich dort etwas errechnen wird kann ich mangels Infos zum aktuellen Bruttoeinkommen ( ohne Kindergeld , aber mit Unterhalt für die Kinder) und Höhe der  Miete bzw. Belastung nicht sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten