Frage von mxdusa, 111

Gehen Fingernägel durch Acrylnägel kaputt?

Hallo,

ich würde mir gerne Acrylnägel machen.Aber ich habe Angst,dass meine Naturnägel total kaputt gehen.Ich würde sie nur 1 mal tragen und dann pause machen?

Falls jemand weiss wie sich das verhält, wenn man zwischen dem Tragen Pause macht und die Nägel mal in Ruhe lässt oder Tipps hat, wie die Nägel kleinstmöglichen Schaden davontragen, würde ich mich über eine Antwort freuen :)

Antwort
von daniela8042, 99

Vor dem Auftragen vom Acryl werden die eigenen Nägel abgeschliffen. Allein das ist schon schlecht.  Durch das Acryl werden sie dünner.  Wenn sie ein bisschen nachwachsen, hebt sich durch den Druck hinten der Acrylnagel vom echten ab. Das tut weh, wenn man sie nicht wieder festklebt. Der Kleber frisst sich in den eigenen Nagel... Das kannst du nir verhindern, wenn du sie abschleifen lässt,  sobald sie ein paar mm nachgewachsen sind. Ich hab das einmal gemacht und danach hat es über ein halbes Jahr gedauert, bis meine Nägel wieder normal waren. Ich würde es nicht nochmal machen. Ich glaub, dass geht nur gut, wenn man es alle 2 Wochen neu auffüllen lässt. Aber das geht dann halt ins Geld. 

Kommentar von mxdusa ,

okay vielen dank für deine hilfe!:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community