Frage von MetzgeMedii, 27

Hallo,ich wollte mal wissen wie ihr so die Pferdemesse Euitana findet,denn ich weiss nicht ob sich die paar Stunden fahrt bis dahin lohnen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sallyvita, Community-Experte für Pferde, 27

Wir wohnen in ziemlicher Equitana-Nähe. Deshalb ist sie alle zwei Jahre ein absolutes Muss für uns. Gar nicht mal so sehr wegen der ganzen Einkaufsmöglichkeiten, sondern vor allem, wegen des Showprogramms im großen Ring. Wir suchen uns halt gezielt Tage aus, an denen das, was im großen Ring läuft, für uns interessant ist. 

Die HoppTopp-Show schenken uns allerdings seit den letzten 2,3 Equitanas, weil es im Prinzip das immer Gleiche ist und uns nicht so vom Hocker reisst. Die Hengste jedoch (ebenfalls eine Abendveranstaltung), die besuchen wir jedes Mal aufs Neue.

Generell ist es eine tolle Möglichkeit, über den Tellerrand hinaus zu schauen und auch mal Dinge zu sehen, die mit dem alltäglichen Reiten und dem persönlichen Pferdeprogramm jetzt mal nicht so viel zu tun haben.

Außerdem trifft man die halbe Reiterwelt dort und auch wenn sie bei uns nicht so sehr im Fokus stehen - so schätzen wir dann doch die Möglichkeit, preiswerte Lederstiefel zu ergattern oder das eine oder andere, was man in den einen sonst so umgebenden Reitsportläden eben nicht bekommt.

Ich würde schon eine 4 bis 5 Stunden Anfahrt in Kauf nehmen - aber in unserem Fall ist das zum Glück nicht nötig. Deshalb gehen wir während der Equitana meist an 2 oder sogar 3 Tagen hin - je nach Programm.

PS: Trotzdem ärgere ich mich jedes Mal über die hohen Eintrittspreise - denn Eintritt zu zahlen, um etwas einzukaufen, das muss man sonst ja wohl auch nicht.

Und das Rahmenprogramm ließe sich locke über die Aussteller finanzieren. Teils sind es ja sogar Werbeveranstaltungen der Aussteller.

Kommentar von Sallyvita ,

Dankeschön! Und solltest Du fahren: Hab viel Spaß!

Antwort
von FelixFoxx, 15

Die Equitana ist für meinen Mann und mich ein Muss, allerdings kommen wir aus NRW und fahren etwa 40 min dort hin. Es ist eine sehr große Messe und man findet etwas für jede Reit- und Fahrsportsparte.

Antwort
von XSonnenblume007, 22

Ich war da erst einmal und ich muss sagen, dass ich nicht so der Pferdemensch bin, trotzdem war ich ziemlich beeindruckt was es dort alles gibt und meine Freundin hat ein paar außergewöhnliche Sachen für Ponies und Pferde gesucht und dort hat sie alles davon bekommen. Ich würde dort noch mal hinfahren, aber auch nur wenn die Fahrt nicht mehr als so ca. 3 Stunden dauert, sonst kann man echt darauf verzichten.

Antwort
von Shany, 20

Wenn man Pferde liebt lohnt es sich da immer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten