Frage von esra1999, 76

hallo,ich wollte fragen ob man, wen man im Halbjahreszeugnis in den Hauptfächern 4,4,4 hat trotzdem an der FOS anmelden kann,man ist doch in der Warteschlang?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von goali356, Community-Experte für Schule, 45

Kommt drauf an, was du dort machen möchtest.

Fürs Fachabitur brauchst du keine qualii. Hier reicht der Realschulabschluss an sich. Allerdings setzen manche Schulen höhere Notenwerte heraus, wenn z.B. zu viele Bewerber vorhanden sind.

Da die Plätze bereits jetzt vergeben werden, wird zunächst nach dem Halbjahreszeugnis entschieden. Sind zuviele Plätze vorhanden, könntest du durch die 3 4 eine Absage bekommen.

Vollabitur wird damit wohl nichts, weil du damit von der quali weit entfernt bist.

Kommentar von goali356 ,

Danke für den Stern.

Antwort
von babyschimmerlos, 51

Das ist absolut ausgeschlossen bei solchen schlechten Noten. Wenn du im Halbjahreszeugnis schon keine Quali hast, wird man nicht mal deine Anmeldung berücksichtigen.

Antwort
von Alicia777, 30

Halli Hallo wieder,

Es ist so, wenn du dich bei der FOS Gestaltung oder ähnliches in MÜNCHEN, an der Schule im Unterschleißheim anmelden möchtest , kannst du deine Noten bis zum Jahreszeugnis verbessern und wenn du dann die entsprechende Noten hast werden sie dich aufnehmen! Trotzdem melde dich einfach an und schau was am Ende passiert! 

Ich wünsche dir das Beste

LG,

Alice♥

Antwort
von Lefuli, 55

Ich glaube nicht, dass man für FOS einen bestimmten Schnitt braucht, dass ist lediglich auf dem Gymnasium und auf dem Oberstufengymnasium der Fall :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community