Frage von ATOM500, 91

Hallo,Ich will mir die Asus Nvidia GeForce gtx 750ti kaufen.Aber in meinem PC ist ein Grafikchip verbaut von AMD.Kann ich jetzt die Grafikkarte einbauen?

Wer wissen will was ich für ein Prozessor hab bitte fragen das weiß ich so nicht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lenerin, 42

ja, du kannst sie einbauen, musst aber dann den Monitor mit der 750ti verbinden, und nicht mit dem Mainboard. Sonst wird die 750ti nicht benutzt.

Kommentar von ATOM500 ,

Danke:D

Antwort
von rosek, 38

Wenn dein Mainboard über einen PCI Express Slot verfügt , kannst du das machen.

die 750ti braucht auch keinen weiteren Stromanschluss.

Kommentar von ATOM500 ,

Ok Danke :D

Kommentar von ATOM500 ,
Kommentar von rosek ,

ja

Antwort
von Shino202, 46

Ja kannst du aber hole dir kein 750 sondern eher eine 970 oder 980gtx da bist du besser dran

Kommentar von Sasch93 ,

Kostet ja nur daa dreifache

Kommentar von ATOM500 ,

Danke,Weißt du wie viel die so Kostet ?

Kommentar von Masterman431 ,

gtx 980 hat eein graunvolles preis/leistungsverhältnis. Selbst wenn du das Geld hättest: TUS NICHT!

Kommentar von Sasch93 ,

Die gtx 970 kostet über 300€ allerdings wäre da eine R9 390 besser

Kommentar von Masterman431 ,

Die r9 r90 ist nicht besser als die 970. Du meinst wenn überhaupt die r9 390x und die ist nur im Bereich über fullHD besser. Im HD Bereich aht die 970 immer ca 1% mehr FPS. Das ist nicht viel aber dabei braucht sie wesentlich weniger Strom.

Abgesehen davon kann man mit der MSI 4G Gamin Variante locker die Leistung von ner Referenz gtx 980 bekommen.

Kommentar von JimiGatton ,

Die GTX970 und die R9 390 tun sich ziemlich nix. Allerdings ist die R9 390 ganz klar das bessere Gesamtpaket.

Die 970 kann nur 3,5 GB VRAM nutzen, die R9 390 ihre ganzen 8GB. Und so großartig stromsparender sind die Nvidia definitiv nicht. Guck dir maximal freigegebene Power-Target der Custum 970er an.

Dafür wurde die Compute-Leistung bis auf fast Null beschnitten, der Nvidia-Treibersupport ist unterirdisch etc....

Aber das steht ja eigentlich alles nicht zur Debatte, weil ATOM500 anscheinend ein Schüler mit wenig Kohle ist, der kann sichh eine so teure Graka einfach noch nicht leisten.

Der 750Ti wäre auf jeden Fall eine R7 360 oder 370 vorzuziehen :

Wenn iwie möglich, noch ein bisschen Kohle drauflegen und sich eine R9 380/X gönnen :

[url=http://geizhals.de/1282776]PowerColor Radeon R9 380 PCS+[/url]
[url=http://geizhals.de/1335398]Sapphire Radeon R9 380 Nitro OC[/url]
[url=http://geizhals.de/1282808]HIS Radeon R9 380 IceQ X² OC[/url]
[url=http://geizhals.de/1357851]HIS Radeon R9 380X IceQ X² OC[/url]

Für so eine Karte sollte allerdings das Netzteil stark genug sein.

Grüße aussem Pott

Kommentar von USBFinger ,

Du weißt, das die GTX970 ca. 140 Watt unter volllast braucht und die 390 275Watt. ( Beide der Marke MSI). Das heißt der Doppelte Verbrauch bei ein wenig mehr Leistung. bsp. Der Grafikkarte läuft 4h am Tag auf Voller Last. 4h* 375Watt = 1500Wh = 1,5 kWh

1,5kWh * 365Tage= 567,5kWh Im Jahr. bei einem Strompreis von ca. 28c pro kWh ergibt das15,330 Cent= 15,33€Durch zwei ergibt 7,665 € Die man jedes Jahr aus dem Fenster schmeißt. Wirkt jetzt nicht viel. Aber dann schaltet bitte die Atomkraftwerke wieder ein, bei so einem Verbrauch.

Kommentar von Sasch93 ,

Mit der R9 390 hat man mehr Zukunftssicherheit

Antwort
von Sasch93, 26

Welchen Prozessor hast du?

Kommentar von ATOM500 ,

Warte kurz

Kommentar von ATOM500 ,

AMD A10-6790 Fusion

Kommentar von Sasch93 ,

Ok dann passt die gtx 750 ti

Antwort
von Masterman431, 26

Ja kannst du

Kommentar von ATOM500 ,

Danke xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten