Frage von LolaMaier, 26

Hallo.Ich weine fast jeden Tag.Zum Beispiel wenn ich eigentlich zum Lernen in meinem Zimmer sitze,weine ich 2 Stunden durch😭Bin im Moment..?

völlig überfordert mit der Schule.Eigentlich bin ich eine gute Schülerin,aber im Moment komm ich in meinem neuen Fach Italenisch einfach nicht klar.Unsere Lehrerin lässt uns so viel lernen und nimmt überhaupt keine Rücksicht auf Schüler wie mich die noch kein Italenisch sprechen.Zusätzlich setzen mich meine Eltern auch unter Druck.Sie lassen mich nicht mal mehr zum Training gehen😵.Auch habe ich unglaubliche Angst vor der Zukunft.Dass jemand stirbt zum Beispiel😪 Hab keine Ahnung was ich tun soll.Wenn meine Eltern nur ein bisschen lauter werden muss ich sofort zum Heulen anfangen.Bitte helft mir!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hooky1, 12

Hallo,

1 Tip von meiner Seite, das hört sich schwer nach einer Depression an.

Wenn das so weiter geht solltest Du versuchen einen Termin bei einem Psychologen zu bekommen, Ihnen den Ernst der Lage erklären. 

Ich hatte das auch, am Ende geht es nicht ohne Hilfe.

Vielleicht hast Du einen Vertrauensvollen Hausarzt...dann sprich mit d zuerst.

Ich konnte es leider nur mit Tabletten in den Griff bekommen.

Habe mich sehr lange dagegen gewehrt, aber nach 2 Jahren Therapie, 1 Jahr Tabletten und Lebensumstellung geht es mir heute wieder gut.

Mach was, es wird nicht besser!!

Antwort
von Feuerherz2007, 12

Ich verstehe deine Eltern nicht, sind denn beide so verbohrt und setzen dich unter Druck? Ansonsten sprich mit deiner Lehrerin oder mit der Elternvertretung, die finden bestimmt Rat, du musst dich nicht verrückt machen, vertraue auf dein Können, du bist auch nicht schlechter als andere!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten