Frage von Lockey93, 44

Hallo ich suche nach meiner Mutter die sich von meinem Fater getrennt hat , was etwa 15 jahre zurück liegt. Welche Möglichkeiten habe ich?

Unter vielen Umständen musste sie sich von meinem Vater trennen. Mein Vater war Gewalttätig und ich bin in einem Kinderheim groß geworden. Meine Mutter war Russin und ist Höchstwahrscheinlich dort (Die Russische Botschaft kann mir keine Daten geben ) was heißt das sie Geheiratet haben muss (anderer Nachname). Nun zum Problem ich habe meine Mutter wirklich geliebt und habe keinen Kontakt mehr mit dem Rest meiner Familie, lebe ein Gutes Leben und will mit dem Thema abschließen was Schwer zu scheinen mag. Kann ein Detektiv mir weiterhelfen? auch wenn die Botschaft keine Informationen Ausgibt? Wie Teuer wäre die? und welche Möglichkeiten hättet ihr zum Vorschlag?

Danke für die Zeit zum lesen und beantworten.

Antwort
von emily2001, 26

Hallo,

du könntest dort Kontakt aufnehmen:

http://www.rtl.de/cms/vermisst-bewerben-sie-sich-hier-236505.html

Viel Glück!

Emmy

Kommentar von Lockey93 ,

Hätte hier reinschreiben Sollen , mein Fehler^^

Antwort
von SndrRfflnbl99, 25

Also, ich würde dir, auch wenn das vielleicht komisch klingen mag, mal bei RTL Vermisst anfragen, vieles ist fake aber es gibt auch echte und vielleicht hast du ja Glück

ansonsten könntest du einen Aufruf im Internet starten, wenn du noch gute Bilder hast, auf der man deine Mutter gut erkennt. Vielleicht erkennt sie ja jemand und du findest deine Mutter.

Ob es da gute " Detektive " gibt, die sowas machen weiß ich nicht, aber vielleicht kannst du auch mal bei der Polizei nachfragen, ob die noch eine Möglichkeit kennen, auch wenn ich absolut  keine Ahnung habe, ob die einem da weiterhelfen können.. :/

Aber ich hoffe trozdem, das du deine Mutter findest

LG

Sandra  

Kommentar von Lockey93 ,

Bei der Polizei war ich auch Schon und der Deutschen Botschaft,

Mein Vater hat die Letzen Bilder Meiner Mutter Verbrannt da er Sie hasst auch meine die ich als Kind hatte... und sie ist Geflüchtet von Deutschland und hat keine Informationen Hinterlassen.

Ich habe einige Notfall pläne wie Nach Russland zu Fliegen und

Persö̱nlich zu Suchen aber mein Nachname ist der von meinem Vater und ich weiß nicht ob das Den wenigen übrig gebliebenen Verwandten Angst einjagt das ich jemand wäre der ich nicht bin.

Danke für Die Antwort :)

Antwort
von wilees, 21

Weißt Du denn überhaupt sicher, dass sie nach Russland zurückgegangen ist? Oder warum glaubst Du, dass dies so sei?

Kommentar von Lockey93 ,

Den Letzten Anruf habe ich erhalten das war sie in London mit ihren Ersparnissen aber ein Neues Leben ohne geld Anzufangen und Englisch mangel stelle ich mir Schwer Vor , wenige Verwandte waren in Russland wo sie Unterstützung erhalten könnte.

Ich gehe davon aus das Sie dort ist aber 100% kann ich das nicht sagen

Danke für die Schnelle Antwort

Kommentar von wilees ,

Wende Dich mal hierhin und schildere Deine Geschichte.

https://www.drk-suchdienst.de/de/angebote/internationale-suche-und-familiennachr...

Kommentar von Lockey93 ,

Schreibe den Gleich mal eine Mail, Danke

Antwort
von Lockey93, 28

Ups hab ich Vergessen anzugeben^^ habe mich Dort Beworben aber keine Rückmeldung :/ ist schon Paar Monate her

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community