Frage von sandye, 21

Hallo,ich schreibe morgen eine musikarbeit und es geht um Kadenzen leider habe ich es noch nicht verstanden kann mir jmd. eine Erklärung geben da wäre echtnett?

Antwort
von NailujJulian, 11

Die Kadenz besteht vom Grundton aus aus den leitereigenen Akkorden
der 1., der 4. und der 5. Stufe. Die 1. Stufe hat den Namen "Tonika",
die 4. "Subdominante" und die 5. "Dominante". D. h., die Akkorde der
Kadenz in C-Dur findest du so heraus:

1. Finde die Töne der C-Dur-Tonleiter: C D E F G A H C

2.
Bilde nun Akkorde mit den Tönen der C-Dur-Tonleiter ("leitereigen") auf
der 1., der 4. und der 5. Stufe, also C, F, und G. => Die Akkorde
lauten: C E G ; F A C; und G H D.

Diese
3 Akkorde ordnest du jetzt in diesem Schema an: Zuerst der Akkord der
1. Stufe, dann der Akkord der 4., dann der der 5. und dann wieder der
der 1.

Also: C E G; F A C; G H D; C E G

Zuletzt
kannst du die Akkordtöne noch so anordnen, dass zwischen den Akkorden
nicht so große Sprünge sind und so die Stimmführung besser ist, z.B.:

C E G; C F A; H D G; C E G

So sind die Akkorde näher beieinander.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten