Frage von iouaaiouaa, 132

Hallo,ich oder besser gesagt meine Freundin hat ein Problem.Sie ist 14 Jahre alt und hat ihre Periode immer noch nicht bekommen ist das normal?

Ich weiß nicht wie ich ihr weiterhelfen kann und sie macht sich ziemliche Sorgen! Dem Weißfluss hat sie schon seit etwa 2 einhalb Jahre

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von obonline, Business Partner, 16

Liebe iouaaiouaa,

deine Freundin braucht sich keine Sorgen zu machen, denn ein Mädchen kann mit 9 Jahren seine Menstruation bekommen, ein anderes erst mit 15 - beides ist normal.

Ist sie im vergangenen Jahr deutlich gewachsen? Normalerweise tritt die erste Blutung erst nach dem Wachstumsschub ein. Hat sich die Brust etwas verändert? Bei vielen Mädchen beginnt die erste Menstruation ca. 2 Jahre nach Beginn des Brustwachstums. Und zeigen sich Härchen in der Schamgegend, eventuell auch schon unter den Achseln? Viele Mädchen bekommen auch einige Jahre vor ihrer ersten Regel einen glasigen oder weißlich klebrigen Ausfluss. Da sie diesen schon über zwei Jahre hat, ist ein baldiges Einsetzen der ersten Regel zu erwarten. 

Sie soll sich noch ein wenig gedulden!

Liebe Grüße, dein o.b. Team

Antwort
von rosendiamant, 72

Sie soll sich keine Sorgen machen! Es gibt Mädchen die bekommen ihre Tage sogar erst mit 17+. Falls sie sich zu große Sorgen macht kann sie ja auch mal einen Termin bei einer Frauenärztin ausmachen die ihr dann in Ruhe alles erklären kann.

Aus meiner Sicht kann ich ihr nur raten das sie sich glücklich schätzen soll wenn sie es nicht all zu früh bekommt :D

Antwort
von Weisefrau, 62

Hallo, ja das ist auch Normal da er beim Menschlichen Körper gar kein Normal gibt.

Es kann sein das es erst in einem Jahr bei ihr losgeht.

Antwort
von stoni85, 43

das kommt noch früh genug! ist halt bei jedem anderst wann es angängt..

ist wie mit Bartwuchs bei Männern.. bei den einen kommt es früher als bei den anderen

Antwort
von o0bellaAnna0o, 41

Meine Schwester war 17, also würde ich sagen alles ok. Sie kann, auch ohne ihre Eltern, einfach mal einen Termin beim Gynäkologen machen. Da wird ihr ihre Sorge ganz bestimmt genommen, und sie kann dort auch sämtliche anderen Fragen stellen zu ihrem Körper und so weiter 😉

Antwort
von Phantom15, 25

Sie soll immer eine Slipeinlage tragen und vorsichtshalber Binden dabei haben.  Das Blut kommt ja nicht gleich in Sturzbächen und man merkt es auch, weil es doch zwickt und zieht im Unterleib. Man hat auch manchmal das Gefühl das es nass in der Hose ist, also im Slip. Dieser Ausfluss kann bedeuten das sie in nächster Zeit bald dran ist. ;) Ob sie dann Binden oder Tampons nimmt das muss sie dann Individuell entscheiden. Achso und am besten auch den Regelkalender bereit halten. Der liegt beim Gyn. an jeder Anmeldung aus und ist kostenlos.   

Antwort
von sarinasfee, 10

Ja,das ist normal.Wenn sie den Weißfluss schon hat ist die Periode auch nicht mehr weit.Ich habe immer so einen Test gemacht.Einfach googln:Wann bekomme ich meine Periode Test.Und dann kann das Testergebniss schon vielleicht etwas aussagen.Alles gute euch beiden.


Antwort
von offshoremaster, 37

das ist durchaus normal, ich würde trotzem einen arzt fragen!

Antwort
von roseflavour, 19

Sie soll glücklich sein!

Antwort
von iouaaiouaa, 18

Dankeschön ihr Lieben, ich denke ich kann sie mit euren Antworten sehr beruhigen 😃

Antwort
von alexaspinnerin, 26

Das ist total normal.Da muss man sich keine Sorgen machen.Eigendlich sollte sie sich freuen, dass sie sich nicht aber soetwas Gedanken machen muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community